HOME

27.08. Sprint Maenner + Teamsprint Damen- Bahn DM 2016 -

27.08. Sprint Maenner + Teamsprint Damen- Bahn DM 2016 -

Heute steht der Sprintwettbewerb der Maenner auf dem Programm. Max und Sascha vertreten unser Team. Toi, Toi, Toi!
10.00 Uhr beginnt die Quali auf der Bahn!
Sascha geht als 3. in die Quali und Max als 10., von 10 gemeldeten. Starterliste!

Die Olympiasiegerin, Kristina Vogel tritt mit Pauline Grabosch im Teamsprint, als LV Thueringen, an!

> mehr

26.08. Teamsprint - Bahn DM 2016 -

26.08. Teamsprint - Bahn DM 2016 -

Heute am 3. Tag der Bahn DM findet am Abend der Teamsprint der Maenner statt. Unser Team ERDGAS.2012 wird starten und das mit folgenden Sportlern; Sascha Hübner, Maximilian Levy, Roger Kluge!

Video - Roger Kluge ärgert sich über DM-Silber und spricht über seine Freundschaft zu Maximilan Levy

Mit nächstem Link auf die Starliste

18:34:43, kleines Finale erreicht :-)

> mehr

Die "WG Team ERDGAS.2012" während der DM in Cottbus ...

Die "WG Team ERDGAS.2012" während der DM in Cottbus ...

Schönen Morgengruß aus der "WG" Team ERDGAS.2012, Bahn DM Cottbus ;-))) und noch weitere "geheime" Informationen ...

> mehr

25.08.16, 1000m  - Bahn DM 2016 -

25.08.16, 1000m - Bahn DM 2016 -

Sascha Hübner startet heute über 1000m für unser Team ERDGAS.2012. Er geht als vorletzter an den Start, nach Ihm folgt Eric Engler (RSC Cottbus).
Gegen 18.40/19.00 Uhr fällt die 1000m Entscheidung.
20:39:15, Neuer Deutscher Meister ist Joachim Eilers in 1:01,837 min. Sascha wird 6 in 1:07,331 min.

> mehr


Zeitplan und Ergebnisse der Bahn DM

Für alle Interessenten der Bahn DM, auf der Seite des RK Endspurt 09 Cottbus, findet Ihr aktuell alle Zeiten der Rennen und bereits aktuelle Ergebnisse. Dazu klickt einfach auf die blauen "Rennenn " und Ihr habt den aktuelle Status!
Top Service.

> mehr

130. Deutsche Meisterschaften im Bahnradsport in Cottbus 24.08.  - 28.08.2016

130. Deutsche Meisterschaften im Bahnradsport in Cottbus 24.08. - 28.08.2016

Anbei der Zeitplan der 130. Deutsche Meisterschaften im Bahnradsport in Cottbus, vom 24.08.bis 28.08. 2016. Ausgerichtet vom RK Endspurt 09 Cottbus.

> mehr


Olympia 2016, Gold + Bronze

Stolz sind wir, Verein 2012 e.V., 2 Sportler aus unserem Team ERDGAS.2012, zu den olympischen Spielen in Rio de Janeiro gesehen zu haben, Kristina Vogel und Maximilian Levy.
Einmal Gold und einmal Bronze ist die Medaillenausbeute. Beide errang Kristina, dazu nochmals Herzlichen Glückwunsch! Im Keirin kommt noch Platz 6 hinzu.

Für Max hat es in keinem der 3 Wettbewerbe zu Edelmetall gerreicht, leider! Am Ende stehen ein 5. Platz im Teamsprint, zusammen mit Rene Enders und Joe Eilers, sowie ein 9. Platz im Sprint zu Buche. Im Keirin lief nichts zusammen.
Damit ist auch klar, nicht alle unsere Vorstellungen sind aufgegangen.

GOLD, GOLD, GOLD ........

GOLD, GOLD, GOLD ........

GESCHAFFT!!!!!!!!!!!!!!!

Kristina Vogel gewinnt

GOLD in Rio, 2016,

im Sprint der Damen!!!!

> mehr

16.08., Sprint Damen + Keirin Männer

16.08., Sprint Damen + Keirin Männer

Für Kristina geht es im Sprint mit dem 1/4 Finale weiter.
Max steigt in den Keirin ein und wir hoffen es geht gut :-)

> mehr


14.08. die Sprintquali + 15./16.8. Sprint Damen

Für Kristina geht es weiter, der 6. Platz im Keirin, ist nicht das was Sie wollte. Also bitte Daumen drücken für die Quali und den Sprint heute
> mehr


13.8. heute Keirin Damen + Sprint Männer

Kristina im Lauf 1 im Keirin. 

Max steht im 1/8 Finale, Sprint.

> mehr


12.8., heute Teamsprint Damen + Sprintquali Männer

Toi, Toi, Toi für Kristina und Max!!!!!
Ab 21.00 Uhr MEZ geht es los.
Bronze für Kristina!!!!!!! Herzlichen Glückwunsch!

Max kämpft sich in das 1/8 Finale, dieses geht morgen weiter.

> mehr


Teamsprint Männer

In der Quali fahren Enders, Eilers und Max Levy nur die 7. beste Zeit und qualifizieren sich geradeso für die nächste Runde. In dieser wartet Weltmeister Neuseeland. Die Jungs fahren dann auch in einer anderen Welt.
Damit nur Platz 5 für Max. Das war leider nichts.
Das Finale fahren Neuseeland gegen Grossbritannien und um Bronze Frankreich gegen Australien.

> mehr


Max im Teamsprint, Sprint und Keirin

Durch die Erkrankung von Max Niederlag nimmt Maximilian Levy seinen Platz ein! Wir wünschen Dir alles gute und viel Erfolg!!!!

Die Sonne geht auf ....

Die Sonne geht auf ....

Max am 06.08.16, auf dem Weg zum Start des Strassenrennens :-)
> mehr

Max im Strassenrennen am Samstag!!!!!!!

Max im Strassenrennen am Samstag!!!!!!!

Nomieniert als Strassenfahrer zu Olympia in Rio de Janeiro, also tritt Max an :-)
> mehr

Eroeffnungsfeier in Rio de Janeiro aus Sicht der Athleten

Eroeffnungsfeier in Rio de Janeiro aus Sicht der Athleten

05.08.2016, die Eroeffnungsfeier im Maracana, in Rio de Janeiro, Brasilien und aus unserem Team Kristina + Maximilian dabei :-)
> mehr


Fahnentraeger der deutschen Olympiamannschaft

Am Tag vor der offiziellen Eroeffnung der offziellen XXXI. olympischen Spiele wurde heute der Fahnenträger der deutschen Delegation benannt. Erstmals in der Geschichte der Deutschen Olympiamannschaften wurde der Fahnenträger gewählt. Sowohl die Fans als auch die Sportler und die Delagation konnten abstimmen. Wichtiger Punkt ist natürlich auch, das der Sportler zum Einmarsch anwesend sein kann. Es soll deswegen niemand aus der aktuellen Wettkampfvorbereitung herausgerissen werden. Kristina ist es nicht geworden aber TIMO BOLL, Tischtennis!

Rio die Wettkaempfe

Rio die Wettkaempfe

Eine Uebersicht wann, was stattfindet und vorallem wann unsere Sportler an den Start gehen.
Am 11.08. geht es looooooooooooooos :-).

> mehr

Ersten Eindruecke aus Rio ...

Ersten Eindruecke aus Rio ...

27.07.16, Max und Kristina´s erste Eindruecke aus dem Olympischen Dorf und von der Radrennbahn
> mehr

Kristina unter Top 5 zur Abstimmung als Fahnentraegerin

Kristina unter Top 5 zur Abstimmung als Fahnentraegerin

Kristina Vogel, TEAM ERDGAS.2012, hat es unter die Top 5 geschafft, welche erstmal zur Abstimmung stehen, als Fahnentraegerin der deutschen Olympiamannschaft!!
Bis 02.08. laeuft die Abstimmung :-)

> mehr

Olympia steht vor der Tür ....

Olympia steht vor der Tür ....

Nur noch wenige Tage bis in Rio das Feuer entzuendet wird. Bei Kristina Vogel lodert es bereits :-)
> mehr


..geschafft ...Max Levy ebenfalls für Olympia in Rio nominiert ..


> mehr

2. Tag Großer Preis von Deutschland, 11.06.2016

2. Tag Großer Preis von Deutschland, 11.06.2016

Tag 2 beim Großen Preis von Deutschland läuft bereits.
Ablaufplan und die Ansetzungen im Keirin der Maenner und Damen.
Maenner mit Max und Ete in einem Lauf und Sascha im Lauf 6.



> mehr

Tag 1 - GP von Deutschland, Cottbus 10.06.16

Tag 1 - GP von Deutschland, Cottbus 10.06.16

Am 10. + 11.06. werden unsere Sportler zum Großen Preis von Cottbus am Start stehen :-)
Im Sprint + Keirin; Max, Ete und Sascha und Kristina noch zusätzlich im Teamsprint.
Freitag 11:00 Uhr beginnen die Wettkämpfe mit der 200m Sprintquali der Männer, nachfolgend die der Damen.

> mehr

Cottbuser-Sprintcup, 04-05.06.16

Cottbuser-Sprintcup, 04-05.06.16

Sprint Quali der Männer, nur einer fährt unter 10 Sekunden, Maximilian Levy in 9,986 sek und gleich dahinter Ete (Erik) Balzer in 10,042 sek! Team ERDGAS.2012 :-). 3. Platz Sireau (FRA)
> mehr

31.05.16, DOSB Nominierung für Rio

31.05.16, DOSB Nominierung für Rio

Heute hat der DOSB die ersten Sportler für Rio nominiert. Dazu zählt Kristina Vogel aus unserem Team ERDGAS.2012!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

> mehr


Rio im Blick .. OLYMPIA 2016

Kristina und Max bereiten sich mit dem nächsten Lehrgang, diesesmal auf der Bahn in Kopenhagen, im Rahmen eines BDR Lehrganges, auf Rio vor.
> mehr


Bahnrad WM London, Rückblick

1 mal Gold und 2 mal Bronze und ein 4. Platz für unsere FahrerInnen vom Team ERDGAS.2012. Das ist doch mal etwas :-)!
Ja, für Kristina mit 1x Gold und 2 x Bronze war es ein gutes Ergebnis.

Für Max mit einem 4. Platz im Keirin, nicht die WM die wir uns erhofft haben.
So ist Sport, mal knallt es richtig, mal überhaupt nicht ....

Glückwunsch an beide!!!!

Bahrad WM der letzte Tag, Keirin + Sprint

Bahrad WM der letzte Tag, Keirin + Sprint

Für die Damen die "letzten" Sprintläufe, Viertel-, Halbfinale und Finale, stehen heute auf dem Programm und für die Männer geht es heute im Keirin um den Titel. Für unser Team ERDGAS.2012 Kristina und Max am Start!
Wir wollen top Leistungen sehen :-), Toi, Toi, Toi!!!

> mehr

Bahnrad WM Tag 4 mit Kristina im Sprint

Bahnrad WM Tag 4 mit Kristina im Sprint

Mit der Sprintquali der Damen beginnt der heutige Wettkampftag. Kristina geht als letzte in die Quali der 33 gemeldeten Damen.

Wir drücken die Daumen!


> mehr

Bahnrad WM Tag 3 mit Max im Sprint

Bahnrad WM Tag 3 mit Max im Sprint

Heute geht die WM für Max los.
Als ertses gilt es in der Sprintquali eine richtig gute Zeit zu fahren. Max muss als 29. von 34 gemeldeten Fahrern antreten.
Wir drücken die Daumen!!!
Starliste im Link

> mehr

Bahnrad WM, Tag 2 mit Kristina im Keirin

Bahnrad WM, Tag 2 mit Kristina im Keirin

In Runde 1 geht es für Kristina gegen;
Anna Meares (AUS),  Mc Curley (IRL), Van Riessen (NED), Hansen (NZL) und Gnidenko (RUS).

Modus; Die ersten beiden direkt in Runde 2, alle anderen in die Hoffnungsläufe. Es gibt 4 Läufe in Runde 1. 

> mehr

Bahnrad-WM; Heute gilt es für Kristina das erste mal

Bahnrad-WM; Heute gilt es für Kristina das erste mal

Heute Nachmittag ab 15.50 Uhr und heute Abend gilt es für Kristina das erstemal während der WM, im Teamsprint zusammen mit Miriam Welte. In der Quali im müssen Sie im vorletzten Lauf, gegen die Aussis, Anna Meares und MORTON Stephanie, ran. Im letzten Lauf die Top Favoriten China und Russland. 14 Nationen haben Teams gemeldet.

Nochmal zur Info der Modus; Quali- beste Zeit und 2. beste Zeit fahren das Finale um Gold. 3. beste und 4. beste Zeit im kleinen Finale um Bronze.

Wir druecken die Daumen!


> mehr

Bahn Rad WM, 19 Entscheidungen

Bahn Rad WM, 19 Entscheidungen

Mittwoch, 2.März                       

3000-m-Einzelverfolgung, Frauen        
Scratch, 15 km, Frauen                 
Teamsprint, Frauen + Männer            
                                       
Donnerstag, 3.März                     
1000-m-Zeitfahren, Männer              
Scratch, 10 km, Frauen                 
Keirin, Frauen                         
4000-m-Mannschaftsverfolgung, Männer 

Am 1. Tag der WM live dabei sein, dann auf dem Link weiter gehen :-)


> mehr

02. bis 06.03. Bahnrad-Weltmeisterschaften in London

02. bis 06.03. Bahnrad-Weltmeisterschaften in London

Kristina Vogel und Maximilian Levy sind die Sportler aus dem Team ERDGAS.2012 welche sich zur Weltmeisterschaft qualifiziert haben!
Wir deucken beiden die Daumen!
Natuerlich werden wir auf unseren Web- als auch Facebookseiten aktuell informieren!


> mehr


Newsletter; Levy bereit für seine 10. WM Medaille


> mehr


WM Vorbereitung in Frankfurt/Oder

Ab heute, 10.02.16, setzt sich die unmittelbare Vorbereitung auf die WM, 02. bis 06.03. in London, mit dem Lehrgang in Frankfurt/oder fort.
Wir drücken Kristina und Max die Daumen! Klotz ran ....

Die letzte Nacht Berliner Sechstagerennen 2016

Die letzte Nacht Berliner Sechstagerennen 2016

Die letzte Nacht zum Berliner Sechstagerennen sah einen Showdown zwischen Robbe und Ete ..1 Punkte trennte beide vor der Nacht in der Gesamtwertung.

Also los geht es mit dem Rundenrekordfahren, Ete legt 12.546 sek vor ..und Robbe kontert in 12.521 sek ...ok Runde 1 an Robbe Förstemann.

> mehr

Montagnacht in Berlin .....

Montagnacht in Berlin .....

Los geht es mit dem Rundenrekordfahren der Sprinter;
1. Robert (Robbe) Förstemann 12.609 sek
2. Ete (Erik) Balzer Team ERDGAS.2012 12.751 sek
3. Damian Zielinski (POL) 12.947 sek


> mehr

Familiensonntag ..

Familiensonntag ..

Nicht das unser Team als Familie unterwegs war, nein, aber der Sonntag ist der sogennante Familiensonntag des Berliner Sechstagerennens. Vorallem Familien nutzen die veränderten Öffnungszeiten
> mehr

Samstagnacht, die Goldene Nacht ..

Samstagnacht, die Goldene Nacht ..

Samstagnacht die Goldene ..und Ete läßt es richtig krachen. Gewinnt das Rundenrekordfahren und den SPRINT!!!
> mehr

Freitag Nacht 2, tatü, tata die Feuerwehr ...

Freitag Nacht 2, tatü, tata die Feuerwehr ...

Freitagnacht in Berlin :-)

Keirin; Kelemn (CZE) gewinnt vor Robbe Förstemann und Ete Balzer (Team ERDGAS.2012)!

> mehr

105. Berliner Sechstagerennen

105. Berliner Sechstagerennen

105. Berliner Sechstagerennen beginnt heute am 28.01.16 und unter den Sprintern ist ETE (Erik Balzer) von unserem Team!
Wir druecken Ihm die Daumen im Kampf um die besten Rundenzeiten, Im Keirin aber auch im SPRINT!!!
Ete lass es krachen :-)))

> mehr


WC Hongkong

Ete (Erik) Balzer durfte mit der Deutschen Nationalmannschaft zum Weltcup in Hongkong fliegen.
IM Teamsprint erreichte er zusammen mit Robert Förstemann und Tobis Wächter Platz 10.

In der Quali zum Sprint fährt Ete 10.098 sek und wird 11.SPRINT. Damian Zilienski (POL) gewinnt die Quali in 9,919 sek.
SPRINT;
1. Runde Ete gegen Robert Förstemann, Ete gewinnt!
1/8 Finale, Ete verliert gegen Phillip (TTO) und muss in den Hoffnungslauf:
Hoffnungslauf; Ete wird 2. hinter Shurshin (RUS) und scheidet aus.
Den Weltcup gewinnt CONSTABLE (AUS) in 2 Sieglaeufen gegen XU Ch (CHN).
3. Kenny (GBR)
4. Pervis (FRA)
12. Ete Balzer (Deutschland - Team ERDGAS.2012)


Nachwuchs ...

Ja da haben "wir" doch Nachwuchs bekomen :-)
Maximilian Levy wurde das 2.mal Vater und Sascha Hübner ist erstmals Vater geworden.
HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!!!

> mehr


John Degenkolb und Kristina Vogel sind "Radsportler des Jahres 2015"

HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!!!!!!!!
Degenkolb und Vogel Deutschlands Radsportler des Jahres

rad-net.de
eurosport.de

WC Cambridge Sprint Maenner/Keirin Damen

WC Cambridge Sprint Maenner/Keirin Damen

Sprintquali der Herren;
1. GLAETZE, Team JAYCO-AIS 9.698 ec
2. NIEDERLAG GER 9.715
3. ZIELINSKI POL 9.896
4. DAWKINS NZL 9.934
5. OLIVA GBR 9.946
6. LEVY Team ERDGAS.2012 9.958


> mehr

WC Cambridge Keirin Maenner /Sprint Damen

WC Cambridge Keirin Maenner /Sprint Damen

Mal noch ein wenig ausfuehrlicher :-), Keirin Maenner, Max gewinnt seinen Lauf in der 1. Runde klar und zieht ins Halbfinale ein. Hier trifft er auf Eric Egler (Track Team Brandenburg), BARANOSKI (USA), VYNOKUROV (UKR), KELEMEN (CZE) und CANELON (VEN).


> mehr


WC Cambridge Teamsprint

Teamsprintquali der Damen mit Kristina Vogel (Team ERDGAS.2012) auf Positon 2, Miriam Welte auf 1. In der Quali erreichen Sie den 4. Platz und stehen in kleinen Finale im Kampf um Bronze!
China gewinnt den Weltcup vor Team JAYCO-AIS und Bronze gewinnt die Niederlande gegen die deutsche Maedels.

> mehr

25.11. Naechste Weltcupstation Cambridge, Neuseeland

25.11. Naechste Weltcupstation Cambridge, Neuseeland

Am 05. + 06.12. findet der 2. Weltcup der Saison 2016/17 in Cambridge, Neusseland, statt.
Max für unsere Team ist bereits im Anflug und Kristina im Rahmen der Deutschen Nationalmannschaft, ebenfalls.

> mehr

Weltcup Cali, Tag 3, Keirin Damen und Sprint Herren

Weltcup Cali, Tag 3, Keirin Damen und Sprint Herren

Ete und Max sind unter den 42 gemeldeten Startern im Sprint. Wir druecken die Daumen fuer gute Zeiten in der Quali!

Kristina trifft in der 1. Runde, im Lauf 4 im Keirin, auf Alvo Barbero (ESP), Cueff (FRA), Marchant (GBR), Morton (AUS), Hnsen (NZL) und Voinova (RUS).
Volle Konzentration!!

> mehr

Weltcup Cali, Tag 2, Sprint Damen und Keirin Maenner

Weltcup Cali, Tag 2, Sprint Damen und Keirin Maenner

Heute Nachmittag, gegen 16.40 Uhr beginnt Tag 2 des Weltcups. Programm; Quali zum Sprint der Damen und Sprint Damen mit Kristina und Keirin Maenner mit Max!!!


> mehr

Weltcup Cali, Tag 1

Weltcup Cali, Tag 1

21.10.15, Max ist bereits in Cali, Kristina ebenfalls. Das Training hat begonnen.
Ete und Sascha duesen noch bei den SIX DAY in London durch die Halle und fliegen in den naechsten Tagen nach Cali.
26.10.15, Ete und Sascha gut gelandet.

Ablauf und Ergebnisse auf den folgenden Seiten, heute TEAMSPRINT Damen und Herren!

> mehr

Six Day´s in London mit Ete und Sascha

Six Day´s in London mit Ete und Sascha

18.10.2015, Die SIX DAY`s in London sind back :-). Aus unserem Team sind Erik Balzer und Sascha Huebner am Start! Kurz vor dem Weltcup in Cali, Ende des Monates, ein gute Überprüfung und harter Wettkpampf!
Viel Erfolg.



> mehr


Einblick in die Gedankenwelt von Max Levy zur Bahn EM

"Nein, das war nicht meine EM. Ich muss jetzt wieder gesund werden und den Blick Richtung Olympische Spiele richten", ist das Fazit von Maximilian nach den EM-Tagen im Schweizer Grenchen.

Am Donnerstag fuhr Deutschland mit Maximilian auf der dritten Position die drittschnellste Zeit im Teamsprint. Für die Fahrt um Bronze am Abend nahm Bundestrainer Uibel Maximilian aus dem Team. "Das saß", so Maximilian, "wirklich gut ging es mir mit der Entscheidung nicht."

Noch bitterer wurde der Sprint-Freitag. Platz 14 nach der Qualifikation, "so eine Platzierung hatte ich noch nie im Sprint", wenig später folgte gar das Aus im 1/16-Finale. "Ich hänge da grad im Tief", gestand Maximilian nach seinem Sprint-Debakel.

Tiefer ging es dann kaum noch, den Start am Sonntag zum Keirin musste Maximilian wegen Fieber absagen.


> mehr


Bahn EM, Keirin Damen und Herren

Um 10.00 Uhr beginnt der heutige Wettkampftag mit den 1. Runden im Keirin der Damen und Herren.
Kristina geht gleich im Lauf 1 an den Start.

Bei den Herren werdet Ihr in der Startliste unseren Maxe Levy vergeblich suchen. Max musste gestern krankheitsbedingt seinen Start absagen! Das Ihm das Ihm das ABSOLUT nicht gefaellt koennt Ihr Euch bestimmt vorstellen!
Aber was nicht geht, geht nicht.

Zwei Deutsche sind im Keirin am Start; Dornbach und Eilers. Viel Erfolg!
> mehr


Bahn EM, 500m Damen + 1000m Herren

Schoenen Guten Morgen, Tag 4 der Bahn EM in Grenchen in der Schweiz. Aus unserer Sicht die 500m Damen und 1000m Herren sehr interessant.
Da Miriam Welte abgereits ist, aufgrund Ihrer Fußverlatzung, geht keine deutsche Dame an den Start ueber die 500m.
Ueber die 1000m bei den Herren gehen 2 deutsche Starter auf die Bahn; Maximilian Dornbach als 5. und Joe Eilers als letzter der 17 gemeldeten Fahrer.
Viel Erfolg!
Weder Kristina noch Max haben heute einen Einsatz.

> mehr

Bahn EM, SPRINT Damen + Herren

Bahn EM, SPRINT Damen + Herren

Freitag, heute steht SPRINT auf dem Programm fuer die Damen und Herren. Das gesamte Programm des heutigen Tages im Ueberblick.
Bei den Frauen werden 20 Starterinnen in die Quali gehen, Kristina als 17.
Bei den Herren haben 31 Sportler gemeldet. Max geht als 28. an den Start.
Wir wuneschen Euch viel Power!!

> mehr

Bahn EM, Teamsprint Damen + Herren

Bahn EM, Teamsprint Damen + Herren

Heute am Donnerstag geht es unter anderem mit dem Teamsprint der Damen und Männer weiter. Hier sind wir fokussiert und druecken Kristina + Max, in den Reihen der Nationalmannschaft, die Daumen!
11.30 Uhr beginnen die Qualis. Die Finalläufe sind heute Abend ab 19.00 Uhr.
TOI, TOI, TOI!!!!!!!!!!!!!!!

> mehr

Bahnrad Europameisterschaft

Bahnrad Europameisterschaft

Die Bahnrad Europameisterschaften, mit Kristina Vogel und Maximilian Levy vom Team ERDGAS.2012, findet vom 14. bis 18.10. 15 in Grenchen in der Schweiz statt.
Bei EUROSPORT ist davon viel zu sehen ;-)

TV-Zeiten der Bahn-EM bei Eurosport:
14.10.: 19-21:30 Uhr, Eurosport 1
15.10.: 11:30-13:15 Uhr und 19-22:30 Uhr, Eurosport 1
16.10.: 9:30-16 Uhr und 19-22:30 Uhr, Eurosport 1
17.10.: 9:30-12:30 Uhr und 17:30-20:30 Uhr, Eurosport 1
18.10.: 10-12:30 Uhr und 16:45-21 Uhr, Eurosport 2

Zur offiziellen Webseite der Bahnrad EM

> mehr


Weltcupsaison 2015/16

Die kommende Bahn-Weltcupsaison beginnt Ende Oktober in Cali/Kolumbien,) vom 30.10. bis 01.11. Danach geht es zur 2. Station nach Cambridge (NZL) vom 04.-06.12.2015. Die 3. Station des Bahn Weltcups gastiert in Hong Kong (CHN) vom 15. bis 17. Januar 2016.
Dafür und für die kommenden Weltmeisterschaften vom 02. bis 06. März 2016 in London arbeiten die SportlerInnen hart, aktuell in Frankfurt/Oder auf der Bahn!!


mdr.de/sport; Erfurts "Golden Girl" im EM-Aufgebot

Kristina Vogel für die EM nominiert!!
> mehr


Lausitzer Rundschau; Cottbuser Levy führt Sprinter-Aufgebot für Bahnrad-EM an

Zum Abschluss des Lehrgangs noch eine gute Nachricht:
Ich bin für die Europameisterschaft in Grenchen nominiert und werde voraussichtlich im Team, Keirin und Sprint starten!
Weitere Infos dazu folgen...

> mehr

Trainingslager beendet ...

Trainingslager beendet ...

Kristina und Max waren mit der deutsche Nationalmannschaft im Trainigslager in Colorado. Lest mehr hier ..
> mehr


Hoehentrainingslager und Wettkaempfe

Kristina und Max fliegen heute mit der BDR Auswahl nach Colorado Springs, in das Hoehentrainingslager. Hierfür wuenschen wir Ihnen gutes Wetter und schnelle Anpassung an die Hoehe.

Nach Ihrer Rueckkehr kann es, nach Nominierung, am 10.10., für beide direkt zu den Europameisterschaften in der Schweiz gehen.

Nach der moeglichen EM, geht es direkt zum 1. Weltcup der Saison 2015/16, nach Cali in Kolumbien.

3 Nächte von Cottbus, 04.-06-09.15

3 Nächte von Cottbus, 04.-06-09.15

Im Rahmen der Veranstaltung der Cottbuser Naechte sind auch die Sprinter aktiv Lachend
Kristina, Max, Erik und Sascha gehen an den Start!

> mehr

22. Radsport-Meeting, German Sprinter-Cup mit Omnium in Dudenhofen, 28. + 29.08.15

22. Radsport-Meeting, German Sprinter-Cup mit Omnium in Dudenhofen, 28. + 29.08.15

Kristina und Max vertreten unser Team in Dudenhofen. Beide gehen sowohl im Sprint als auch Keirin an den Start. Sie treffen dabei auf starke nationale wie internationale Konkurrenz.
> mehr

EUROBIKE 2015

EUROBIKE 2015

Jens Fiedler und Michael Hübner sind heute, 27.08. 15, auf der EUROBIKE.
Wir sagen unseren Sponsoren Dankeschön für Ihre Unterstützung und Hilfe!!
Wir wuenschen allen unseren Sponsoren GUTE Geschaefte auf und nach der EUROBIKE, sowie allen nachfolgenden Messen.




> mehr


MDR um 4 - Gäste zum Kaffee: Kristina Vogel

... Gold, sechs WM-Titel und jetzt auch noch die Nominierung für die Goldene Henne. Kristina Vogel ist Thüringens goldene Bahnradfahrerin.


> mehr


MDR um 4, mit Bericht mit und über Kristina Vogel

Was haben wir gelacht! Unser MDR um 4-Reporter Jan Weskott trifft Bahnrad-Olympiasiegerin und Weltmeisterin Kristina Vogel in - oder besser "auf" - ihrem Element: Einer 250 Meter langen, sehr steilen Holzbahn. Hier im Oval will er gegen sie antreten - auf dem Klapprad. Das ist zwar nicht seine beste - aber eine sehr lustig anzuschauende Idee.


> mehr

Beim Erfurter Steherrennen präsentieren sich Deutschlands Rad-Stars

Beim Erfurter Steherrennen präsentieren sich Deutschlands Rad-Stars

Max Levy ist heute ab 18.00 Uhr in Erfurt auf der Radrennbahn zu Gast. Im Rahmen des Steherennens treten die 3 Bahnfahrer;
Max Levy
Rene Enders
Stefan Bötticher

gegen die Straßenfahrer

Marcel Kittel
John Degenkolb
Tony Martin an.

> mehr

Bahnrad EM U23 in Athen

Bahnrad EM U23 in Athen

Die UEC-Bahn-Europameisterschaften der Junioren/U23 2015 finden vom 14. bis 19. Juli 2015 im Olympischen Velodrom in der griechischen Hauptstadt Athen statt. Mehr dazu, mit den aktuellen Ergebnissen, auf der Wikipediaseite der Bahn EM.

Le Tour de France

Le Tour de France

07.07.2105, Tony Martin feahrt mit einer beherzten Attacke ins Gelbe Trikot, bei der Tour de France!!!
HERZLICHE GLUECKWUENSCHE von den Bahnradsportlern!!


> mehr

Interview mit Kristina Vogel "Ich möchte die erfolgreichste Bahnradsportlerin werden"

Interview mit Kristina Vogel "Ich möchte die erfolgreichste Bahnradsportlerin werden"

02.07.2015  |  (rsn) - Kristina Vogel gehört seit Jahren zu den besten Sprinterinnen der Welt und sammelt Titel bei Welt- und Europameisterschaften sowie Olympischen Spielen. radsport-news.com sprach mit der 24-jährigen Erfurterin am Rande des Großen Preises von Deutschland
> mehr

26. + 27.06., Großer Preis von Deutschland

26. + 27.06., Großer Preis von Deutschland

Freitag und Samstag trifft sich ein ganzer Teil der Weltelite in Cottbus. Mit dabei unser Team Erdgas.2012; Kristina, Max, Ete und Sascha
> mehr

Cottbus-Sprintercup, 20. + 21.06.15

Cottbus-Sprintercup, 20. + 21.06.15

Am 20. + 21.06. findet der Cottbuser-Sprintercup in Cottbus statt.
Aus unserem Team werden Kristina Vogel, Max Levy, Erik Balzer und Sascha Hübner am Start stehen.
Die Starliste, den Ablaufplan und die Ergebnisse live, findet Ihr hier nachfolgend.

> mehr

Fazit der 129. Bahn DM, Berlin 2015

Fazit der 129. Bahn DM, Berlin 2015

Die 129. Bahn DM im Velodrom in Berlin ist bereits Vergangenheit ;-), aber ein kurzer Blick auf die letzten Tage sei uns gestattet.
5 x Gold bzw. 5 Deutsche Meistertitel, 1 x Silber und 1 x Bronze, 1 x Platz 4 und 2 x Platz 6.
Mal ganz nebenbei; DAS HOERT SICH DOCH GUT AN!!!

> mehr

Bahn Meisterschaften, Tag 5

Bahn Meisterschaften, Tag 5

Wer heute echt etwas erleben möchte muss früh aufstehen;
Die 1. Runde im Keirin der Herren bereits heute morgen ab ca. 9:00 Uhr! Max, Sascha und Ete am Start.
Danach die Teamsprint Quali der Damen.
Die Halbfinalläufe im Keirin der Herren schließen sich an und nach dem Madison der U17 bereits die Finalläufe im Keirin der Herren!

> mehr

Bahn Meisterschaften, Tag 4 - Sprint

Bahn Meisterschaften, Tag 4 - Sprint

10:00 Uhr beginnt der Tag mit der Sprint-Quali der Maenner!
Bis zum Nachmittag beginnnen auch die ersten Laeufe der Maenner im Sprint.

In der Nachmittag-/Abendveranstaltung findet das Keirinfinale der Damen statt, mit Kristina.
Weiterhin wird heute der neue deutsche Meister im Sprint der Herren gekuert!

> mehr

Bahn Meisterschaften, Tag 3

Bahn Meisterschaften, Tag 3

500m der Frauen, hier steht Kristina am Start! Ab 17.00 Uhr gilt es.
Direkt im Anschluss an die Frauen beginnen die 1000m der Maenner, die Disziplin fuer Sascha! Ab 17.00 Uhr gilt es heute!
Aber auch Max fährt die 1000m!

> mehr

Bahn Meisterschaften, Tag 2

Bahn Meisterschaften, Tag 2

Heute steigen die Sprinter/Innen ein.
Kristina darf als erste vom Team am Vormittag zur Quali im Sprint antreten. Nach dem Mittag stehen dann die ersten Läufe an und am Abend hoffen wir auf eine erfolgreiche Finalteilnahme.

Unsere Maenner stehen am Abend, in der Besetzung: Hübner, Balzer und Levy, zum Teamsprint erstmals am Start.

> mehr

10.-14.06., 129.Bahn-DM 2015 im Berliner Velodrom

10.-14.06., 129.Bahn-DM 2015 im Berliner Velodrom

Alle sind am Start;
Kristina Vogel
Maximilian Levy
Erik Balzer
Sascha Hübner
und ab Donnerstag, 11.06. stehen Sie am Start :-)


> mehr

Vier-Bahnen-Tournee 2015

Vier-Bahnen-Tournee 2015

Die Vier-Bahnen-Tourneee am Pfingstwochenende sieht auch unsere Sportler am Start.
2.05. - Singen
23.05. - Oberhausen
24.05. - Oeschelbronn
25.05. - Dudenhofen

Viel Glueck!

> mehr


Bahnrad-Ass Maximilian Levy: "Eine erfolgreiche Teilnahme bei Olympischen Spielen ist wie eine Doktorarbeit"

Auf Deutsche Sporthilfe ein interessanter Bericht; Drei olympische Medaillen sind für den vierfachen Weltmeister noch nicht genug. Das große Ziel für Rio 2016 ist für den überzeugten Olympioniken die Goldmedaille.
> mehr

16./17.05. Sprintercup in Cottbus

16./17.05. Sprintercup in Cottbus

Am Samstag und Sonntag sind alle unsere Sportler in Cottbus zum Sprintercup anzutreffen. Neben der deutschen Konkurrenz, stehen StarterInen aus Polen, USA, Tschechien, Belgien, Russland und mehr, am Start.
Programm und Ablauf auf den Seiten des Veranstalters, RSC Cottbus.

> mehr

Kristina Vogel faehrt Berg SPRINT/  Fahr Rad Messe in Chemnitz

Kristina Vogel faehrt Berg SPRINT/ Fahr Rad Messe in Chemnitz

Kristina wird am 26.04. im Rahmen der Fahr Rad Messe in Chemnitz, am Wasserschloß Klaffenbach, zusammen mit Alexej Baumgärtner (Weltcupteilnehmer Eisschnelllauf) eine Zeit für den Berg Sprint fahren. Daran koennen sich dann alle messen ;-).
Gespannt darf man sein wie die Bahnsprinterin mit den Anstiegen von 7% fertig wird.


Foto Andreas Seidel


> mehr

Fazit der Bahn Rad WM 2015

Fazit der Bahn Rad WM 2015

Die beiden Sportler unseres Teams errangen;

KRISTINA VOGEL
= WELTMEISTERIN im SPRINT der Damen
= 4. Platz Teamsprint

MAXIMILIAN LEVY
= 4. Platz im KERIN der Maenner


Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren, den Heimtrainern der Sportler und allen die uns die Daumen gedrueckt haben!!


Bahn WM, 5. Tag -Keirin Damen -

...und noch einmal Kristina ... 😊 ..nach dem Titel gestern im Sprint, heute die volle Konzentration auf Keirin!!!!
Good luck!

> mehr

Bahn WM, 4. Tag - Sprint Damen-Halbfinale/Finale

Bahn WM, 4. Tag - Sprint Damen-Halbfinale/Finale

Jetzt wird es knueppelhart, die Chinesien Zhong wartet im Halbfinale.

Das 2. Halbfinale bestreiten Ligtlee (NED) und Morton (AUS).

Die Halbfinals beginnen 19.00 Uhr. Live heute ab 18.50 Uhr auf youtube uci channel

> mehr

Bahn WM, 3. Tag - SPRINT DAMEN -

Bahn WM, 3. Tag - SPRINT DAMEN -

Kristina, die Titelverteidigerin, geht heute an Ihren 2. Start waehrend der WM.
In der Quali gilt es eine gute Zeit zu fahren, um gut in den Sprintwettkampf zu kommen.
14.00 Uhr Sprintquali
15.05 Uhr 1. Runde Sprint
18.10 Uhr Achtelfinale
20.00 Uhr 1. Lauf Viertelfinale
21.05 Uhr 2. Lauf Viertelfinale
Ergebnissse auf der naechsten Seite ..

> mehr

Bahn WM , Tag 2 - Keirin Männer -

Bahn WM , Tag 2 - Keirin Männer -

Heute gilt es fuer Max im KEIRIN;

16.25h - 1. Runde
19.50h - 2. Runde
20.40h - Platz 7 bis 12
20.45h - Finale Platz 1 bis 6

die WM könnt ihr live im Internet verfolgen ...


> mehr

Bahn WM , Tag 1 - Teamsprint Damen -

Bahn WM , Tag 1 - Teamsprint Damen -

18.02. heute gilt es gleich zum erstenmal bei der diesjährigen WM für Kristina im Teamsprint, mit Ihrer Teamkollegin Miriam Welte! Gegen 20.00 Uhr begint die Quali - Daumen druecken!
In der Quali muessen Sie im letzten Paar ran gleich gegen China :-). 15 Nationen haben gemeldet.
Fuer die deutschen Maenner, leider ohne Max, gilt es danach ebenfalls.
Gegen 21.15 Uhr beginnen die Finals.

> mehr

Bahnrad WM im Feburar in Frankreich mit..

Bahnrad WM im Feburar in Frankreich mit..

dabei; Kristina Vogel und Maximilian Levy vom Team ERDGAS.2012!!
Link
06.02. 15: Interview mit Michael Hübner auf bahnradsport.org; 

Bahn-WM: Erdgas-Teamchef Hübner traut Vogel und Levy viel zu


> mehr

Berliner 6-Tage-Rennen 22.-27.01. 2015

Berliner 6-Tage-Rennen 22.-27.01. 2015

Max und Ete haben die Einladung erhalten in den Sprint- + Keirin Wettkämpfen und beim Rundenrekordfahren dabei zu sein!
1. Nacht;
Ete gewinnt das Rundenrekordfahren
Max gewinnt den Sprint vor Ete!

lasst es krachen die nächsten ..Naechte :-)


Video Sprint

> mehr

Weltcup in Cali mit Ete und Max

Weltcup in Cali mit Ete und Max

14.01.2015,  Vom 16. bis 18.01. 2015 findet der nächste Weltcup in Cali/Kolumbien statt. Mit dabei, in der deutschen Nationalmannschaft, aus unserem Team Ete Balzer udn Max Levy.
Wir druecken beiden Sportlern die Daumen udn wuenschen Ihnen, Ihre Leistungen abrufen zu koennen und maximale Erfolge :-)
Ergebnisse und Infos auf den folgenden Seiten ..


> mehr

Newsletter Dezember 2014, Verein Team 2012 e.V.

Newsletter Dezember 2014, Verein Team 2012 e.V.

Newsletter Verein Team 2012 e.V. am 22.12. 2014 ueber Weltcup London, Porto/Portugal, Dank an Sponsoren + Weihnachtswuensche
> mehr

19.-21.12. Wettkampf in Portugal

19.-21.12. Wettkampf in Portugal

Max, Ete und Sascha nutzen an diesem Wochenende die Möglichkeit in Portugal an mehreren Wettkämpfen teilzunehmen.
19.12.14 Porto/Portugal; Max, Ete und Sascha werden jeweils Sprint und Keirin fahren. Am Samstag steht der Sprint mit der Qualifikation am Morgen und am Sonntag Keirin auf dem Programm

> mehr

05.-07.12. Weltcup London

05.-07.12. Weltcup London

Der Weltcup in London! Unser Team ist komplett am Start, die Männer für unser Team und Kristina für die Deutsche Nationalmannschaft.
Für Max ist es die Rueckkehr, nach langer Verletzung, in den Weltcup und das Messen mit den "harten" Konkurrenten.

> mehr

05.-07.12. Weltcup London

05.-07.12. Weltcup London

28.11.2014, zurueck zur Olympiastaette nach London heißt es fuer Kristina und Max neachste Woche, wenn Sie nach London zum Weltcup reisen. Dazu kommen in diesem Jahr auch Erik und Sascha, so das unser Team komplett am Start ist.
Aktuell wird der "Feinschliff" auf der Bahn in Frankfurt/O. trainiert! Wir druecken allen die Daumen!
Zum Ablauf/Programm des Weltcups hier.

> mehr

Revolution GP in London

Revolution GP in London

Max Levy war für unser Team ERDGAS.2012 in London am Start.
Die Ergebnisse gegen harte Konkurrenz;
SPRINT - 3. Platz
KEIRIN - Sieger!!

Herzlichen Glückwunsch!!!

> mehr

13.-14.11. GP Wien

13.-14.11. GP Wien

Zum GP Wien sind Max und Sascha am Start. Fuer Max ist es nach einer langen Zeit, mal wieder ein Beginn, nach einer schweren Verletzung. Wir dreucken Ihm ganz fest die Daumen! Sascha sucht die Möglichkeiten weiter an seiner Form zu arbeiten und mit guten Ergebnissen zu ueberzeugen.

> mehr

1. Weltcup Saison 2014/2015

1. Weltcup Saison 2014/2015

In Guadalajara/Mexiko wird am 08.-09.11. der 1. Weltcup der Saison 2014/2015 stattfinden. Erik (Ete) Balzer ist bereits seit Samstag vor Ort und Kristina kam direkt von den Europameisterschaften aus Guadeloupe /FRA dort hin. Noch einige Tage Training und dann geht es los.
U.a zur offiziellen Webseite des Weltcups geht es auf der naechsten Seite


> mehr

Bahn EM in Guadeloupe/Frankreich

Bahn EM in Guadeloupe/Frankreich

Vom 15.bis 19.10. finden die Bahn Europameisterschaften in diesem Jahr in Guadeloupe (FRA), einem Überseedépartement Frankreichs, bestehend aus einer Gruppe von neun Inseln der Kleinen Antillen, in der Karibik, statt. Kristina Vogel wird unser Team ERDGAS.2012 dort, im Rahmen der Deutschen Nationalmannschaft, vertreten.
Resultat + Info auf der naechsten Seite

> mehr


Final-Kandidaten für Wahl zum "Champion des Jahres" bestimmt

auf focus.de; "Sebastian Brendel, Eric Frenzel, Patrick Hausding, Felix Loch und Kristina Vogel sind die Nominierten für die Wahl zum "Champion des Jahres" 2014."
Mehr dazu auf folgendem Link

> mehr


Bahn DM Fazit in Fakten

Die Bahn DM aus Sicht unseres Teams;

  • Kristina Vogel wird 3fache Deutsche Meisterin - SPRINT, KEIRIN + Teamsprint (mit Heinze/erfurt) und holt Silber ueber die 500m
  • Max Levy erreicht ein erfolgreiches Comeback ueber die 1000m und gewinnt Bronze
  • Sascha Huebner wird 4. im Keirinfinale, 6. ueber die 1.000m und 7. in der Gesamtwertung Sprint.
  • Eric Balzer wird 8. im Sprint und ebenfalls 8. im Keirin.

- GLÜCKWUNSCH AN ALLE!!!-


5. Tag Bahn DM, Keirin Maenner + Teamsprint Damen

Der letzte Tag wartet mit Keirin der Maenner, für uns Ete und Sascha, am Start und dem Teamsprint der Damen, Kristina am Start, auf.

Keirin Maenner; Ete zieht in das kleinen Finale ein und Sascha schafft es in das große Finale um die Plätze 1 bis 6.
Nach großem Kampf wird Sascha 4. Es gewinnt Bötticher vor Schröder und Förstemann.
HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!


Kristina fuhr mit Ihrer Vereinskollegin Heinze aus Erfurt zum Meistertitel im Teamsprint der Damen - HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!!


5. Tag Bahn DM, Keirin Maenner + Teamsprint Damen

Der letzte Tag wartet mit Keirin der Maenner, für uns Ete und Sascha, am Start und dem Teamsprint der Damen, Kristina am Start, auf.

Keirin Maenner; Ete zieht in das kleinen Finale ein und Sascha schafft es in das große Finale um die Plätze 1 bis 6.
Nach großem Kampf wird Sascha 4. Es gewinnt Bötticher vor Schröder und Förstemann.
HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!


Kristina fuhr mit Ihrer Vereinskollegin aus Erfurt zum Meistertitel im Teamsprint der Damen - HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!!


5. Tag Bahn DM, Keirin Maenner + Teamsprint Damen

Der letzte Tag wartet mit Keirin der Maenner, für uns Ete und Sascha, am Start und dem Teamsprint der Damen, Kristina am Start, auf.

Keirin Maenner; Ete zieht in das kleinen Finale ein und Sascha schafft es in das große Finale um die Plätze 1 bis 6.
Nach großem Kampf wird Sascha 4. Es gewinnt Bötticher vor Schröder und Förstemann.
HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!


Kristina fuhr mit Ihrer Vereinskollegin aus Erfurt zum Meistertitel im Teamsprint der Damen - HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!!

4. Tag Bahn DM, Sprintquali Meanner + Sprint + Keirin Damen

4. Tag Bahn DM, Sprintquali Meanner + Sprint + Keirin Damen

12.00 Uhr begint am Samstag der Wettkampftag mit der Sprintquali der Maenner. Fuer unser Team sind Ete Balzer und Sascha Huebner am Start.
13:14:25 = 200m Quali;
1. Robert Förstemann 9,937 sek
2. Stefan Bötticher 10,015 sek
3. Max Niederlag 10,141 sek
.
6. Ete Balzer (Team ERDGAS.2012) 10,308 sek
9. Sascha Huebner (Team ERDGAS.2012) 10,447 sek

> mehr

3. Tag Bahn DM, 1000m Männer

3. Tag Bahn DM, 1000m Männer

Heute am 05.09. beginnen ab gegen 17.00 Uhr die 1000m der Maenner. Sascha Hübner ist aus unserem Team dafür am Start.
Ganz überraschend hat Maximilian Levy sein Comeback fur heute angekuendigt.

Wir druecken Euch die Daumen!!

> mehr

2. Tag Bahn DM, Sprint Damen

2. Tag Bahn DM, Sprint Damen

Sprintquali und Sprint der Damen; Kristina will Ihren 5. Titel in Folge.

Der Tag begann mit der Sprintquali;
In 11,25sek gewinnt Kristina die Quali vor Miriam Welte!

Im abendlichen Sprintsemifinale und Finale, läßt Kristina Ihren Konkurentinnen keine Chance und holt sich Ihren 5. Titel im SPRINT, in Folge!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!



Deutsche Bahn Meisterschaften in Cottbus

Deutsche Bahn Meisterschaften in Cottbus

Am Mittwoch, 03.09. haben die Meisterschfaten auf der Bahn für 2014 in Cottbus begonnen. Wie immer sind am 1. Tag vorallem die AusdauerfahreInnen auf der Bahn gefragt.
Für unser Team; Kristina, Ete und Sascha, geht es darum sich im Training für die beginnenden Wettkämpfe am Donnerstag und Freitafa einzufahren.
Max muss leider immer noch aufgrund seiner Operationen anch dem Sturz bei der WM passen..


Cottbuser Nächte

Im Rahmen der Cottbuser Nächte vom 22. bis 24.08. fand das Sprintturnier mit internationaler Besetztung statt. Kristina und Sascha waren für unser Team am Start.
Kristina können wir zum 3fach Triumph gratulieren und Sascha hat sich durchgekämpft.
Kristina gewinnt den Sprint und das Keirinrennen! Über 200m rangiert Sie auf Platz 4, hier siegt Jessica Varnish (GBR), in 11,264 sec.!
Zusammen mit Ihrer Nationalmannschafts-Partnerin Miriam Welte, gewinnt Kristina den Teamsprint der Frauen.

Sascha wird 28. in der Sprintquali in 10,531 sek und 29. im Sprintturnier. Im Keirin schafft es Sascha auf Platz 13.

Rayk Tippmann - NEU verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit

Rayk Tippmann - NEU verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit

Rayk Tippmann verstärkt unseren Teambeirat und ist für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Seine Teammailadresse lautet: rayk.tippmann@teamerdgas2012.com

Krsitina Vogel verlängert Vertrag mit dem Team

Krsitina Vogel verlängert Vertrag mit dem Team

Kristina Vogel hat Ihren bestehenden Vertrag um weitere 2 Jahre, mit dem Verein 2012 e.V., verlaengert.
Die offizielle Pressemeldung im Anhang.

> mehr

Maximilian Levy trainiert für Olympia 2016

Maximilian Levy trainiert für Olympia 2016

Maximilian Levy hat in den letzten Monaten einen langen Weg, zurück zum Training, absolvieren muessen. Seine aktuelle Stimmungslage und sein Asnpruch, zusammengefasst in einem Beitrag bei rbb-online.de
> mehr

Großer Preise von Deutschland - 27. + 28.06. 2014

Großer Preise von Deutschland - 27. + 28.06. 2014

Nach Cottbus zieht es die Sprinter immer wieder zu rasanten Wettkämpfen, so auch am kommenden Wochenende. Der Große Preis von Deutschland steht auf dem Programm und Kristina, Ete und Sascha sind für unser Team am Start.
Freitag 11:00 Uhr beginnt das Programm mit der 200m Quali der Maenner, anschließend

> mehr

Int. Sprinter-Cup Cottbus am 21.+22.06

Int. Sprinter-Cup Cottbus am 21.+22.06

Damen=Kristina Vogel; gewinnt Keirin vor Guerra (CUB) + Guo (CHN)!!
Sprint Platz 2 hinter Voinova (RUS), 200m Quali Platz 8

Männer= Ete + Sascha; Sprint= Ete Platz 13 + Sascha 23., Hindes (GBR) gewinnt vor Volikakis (GRE) und Bötticher (GER)

> mehr

Max Levy is back ...

Max Levy is back ...

19.6., das erste mal auf dem Rad, nein, ABER nach 4 monatiger Verletzungspause konnte Max endlich wieder auf dem Rad sitzen. Ersteinmal auf dem Strassenrad, aber immerhin. Wir druecken die Daumen, das er Stueck fuer Stueck wieder gesund wird und seine Leistungen abrufen kann.

> mehr

Grand Prix Moskau

Grand Prix Moskau

Kristina vertritt unser Team in den Farben der Nationalmannschaft in Moskau auf der Olympiabahn.
Die Sprint Quali kann Sie souverän gewinnen und setzt sich auch im Sprintwettbewerb eindeutig durch!
Am 2. Tag fährt Sie die 500m und gewinnt auch hier unangefochten!
Der 3. Tag hält dann KEIRIN auf dem Programm uNd auch hier setzt sich Kristina durch!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!



19.05., Max erneut zur Operation ..

Max Levy muss heute erneut operiert werden, hier wird sich entscheiden wie sieht es denn um die Knochen und die Entzündung aus. Wir drücken alle die Daumen und hoffen das alles positiv ausgeht:

http://www.lr-online.de/sport/lokalsport/Levys-grosser-Olympia-Traum-ist-in-Gefahr;art295033,4603544

24.05.; Max ist bereits wieder zu Hause, die OP ist gut gelaufen, nun beginnt die Reha - Max wir wünschen Dir das Beste!

17. + 18.05. Internationaler SprintCup Cottbus

17. + 18.05. Internationaler SprintCup Cottbus

Am 17. + 18.05. begann mit dem internationalen SprintCup in Cottbus die neue Saison für die Sprinter.
Für unser Team waren die 3fache Weltmeisterin Kristina Vogel, Erik Balzer und Sascha Hübner am Start. Die Ergebnisse findet Ihr anbei.

> mehr


Olympia 2016, IOC und UCI einigen sich auf neuen Qualimodus

Einige der News;

2 Starter je Nation im Sprint + Keirin

mehr in dem Artikel von rad-net.de

> mehr


Kristina Vogel Radsportlerin des Monats

08.04., die Leserinnen und Leser von rad-net.de haben Kristina Vogel zur Radsportlerin des Monats gewählt!
Herzlichen Glückwunsch!

> mehr


erneute Operation bei Max Levy

26.03. 2014, Nach der Herausbildung einer Entzündung, 4 Wochen nach der 1. Operation, muss Max Levy heute nochmals operiert werden, um zu kontrollieren woher diese Entzüdung stammt.
Drücken wir Ihm die Daumen, das alles gut wird!
01.04., die Information nach der Operation; die Wunde bleibt aktuell offen und wird weiter gesaeubert und beobachtet.

MDR Thueringen Journal über Kristinas Triumph

MDR Thueringen Journal über Kristinas Triumph

Kurze und prägnante Zusammenfassung. Dankeschön!
Leider hat man vergessen zu erwähnen, das unser Team ERDGAS.2012 seit 2013 auch einen Anteil an diesen Erfolgen hat, aber das wollen wir den Thüringern, in der Begeisterung über diese historischen Erfolge, verzeihen :-)

> mehr


Fazit der WM in Cali

Das Fazit der WM in Fakten für das Team ERDGAS.2012;
3 mal Gold - Kristina Vogel
1 mal Silber - Maximilian Levy

eigentlich fantastisch, wenn da nicht die eigenen höheren Anspüche wären :-) ..

Herzliche Glückwünsche gehen an Kristina Vogel und Maximilian levy, an letzteren auch beste Genesungswünsche!
Danke und Glückwunsch an die beiden Heimtrainer Eyk Pokorny und Tim Zühlke!

Danke an unsere Sponsoren!!


> mehr

02.03. 2014, WM, Tag 5 - KEIRIN DAMEN -

02.03. 2014, WM, Tag 5 - KEIRIN DAMEN -

Gestern Weltmeisterin im Sprint geworden und sich einen ganz großen Traum erfüllt, geht es heute bereits im Keirin wieder an den Start. Kristina will auch hier aufs Treppchen ...Heute Abend (MEZ) beginnen die Läufe.
> mehr

01.03. 2014, WM, Tag 4 - SPRINT DAMEN - Halb- und Finale

01.03. 2014, WM, Tag 4 - SPRINT DAMEN - Halb- und Finale

Kristina steht im Halbfinale!!!!!

Mit Ihr 2 Fahrerinnen aus China und 1 Fahrerin aus Grossbritannien. Gegen 0:30 Uhr MEZ beginnen die Läufe zum Halbfinale.
Live koennt Ihr dabei sein, auf uci youtube
> mehr


28.02. 2014, WM, Tag 3 - SPRINT DAMEN -

Gegen 18:00 Uhr MEZ beginnt die Quali mit Kristina!!! Sie startet als Vorletzte, direkt vor James (GBR). Kristina hat sich auch in der Sprintquali in diesem Jahr verbessert, druecken wir die Daumen das Sie das zeigen kann und eine richtig gute Zeit faehrt.

> mehr

27.02. 2014, WM, Tag 2 - KEIRIN Maenner - Platten, Sturz ..

27.02. 2014, WM, Tag 2 - KEIRIN Maenner - Platten, Sturz ..

KEIRIN der Maenner, Max greift ein. 2012 gab es für Ihn Silber bei den olympischen Spielen, zur WM 2013 Vizeweltmeister in Minsk. In diesem Jahr greift Max an und natürlich, er möchte Gold gewinnen, das begehrte Regenbogentrikot tragen. ABER das wollen auch andere .. also drücken wir die Daumen. Die 1. Runde Keirin beginnt MEZ 19.10 Uhr. Uebertragung ab MEZ 24.00 Uhr auf uci live youtube channel

> mehr

26.02. 2014, WM, Tag 1 - Teamsprint - Gold + Silber -

26.02. 2014, WM, Tag 1 - Teamsprint - Gold + Silber -

Am 1. Tag der WM steht für uns der Teamsprint der Fauen und Männer im Focus. Kristina wird gemeinsam mit Miriam Welte bei den Frauen an den Start gehen.
Max fährt auf Positon 3 mit Rene Enders und Robert Förstemann.
Ca. 1:00 Uhr MEZ beginnen diese Wettbewerbe.

Derzeit ist der Stand, das die WM ausschließlich im Internet uebertragen wird.


> mehr

Bahn Rad WM vom 26.02. bis 02.03. in Cali, Kolumbien

Bahn Rad WM vom 26.02. bis 02.03. in Cali, Kolumbien

Kristina Vogel und Maximilian Levy vertreten unser Team "Team ERDGAS.2012" in den Reihen der deutschen Nationalmannschaft, zur WM in Cali, Kolumbien.
Max wir im Teamsprint und Keirn an den Start gehen. Kristina werden wir im Teamsprint, Sprint und Keirin erleben können. Am Letzten Wochennede sind die Sportler nach Cali gereist, zur letzten intensiven Vorbereitung.


> mehr

103. Berliner 6-Tage Rennen

103. Berliner 6-Tage Rennen

Max Levy und Ete Balzer sind von unserem Team am Start und kämpfen gegen; Robert Förstemann, Rene Enders, Damian Ziliknsi (POL) und Pavel Kelemen (CZE).
Aktuelle Infos auf Facebook 
Für Kenner :-) Stehversuch 25.01. 2014 von Max Levy + Robert Foerstemann

> mehr


3. Tag Weltcup Mexico - SPRINT

Am 3. Tag greift Ete (Eric Balzer) wieder ein, die Qualifikation zum Sprint und die Sprintlaufe stehen auf dem Programm. Gemeldet haben 34 Fahrer. Ete geht als 31. auf die Runde und muss eine moeglichst gute Zeit erreichen ..und das gelingt 9,932 sek, Platz 5 in der Quali!!
Leider ist in der 1. Runde gegen Archibald (NZL) Schluss und er geht in das B Viertelfinale ...

> mehr


2. Tag WC Mexico Keirin + 1000m

Im Keirin startet von unserem Team niemand, aber Joachim Eilers für den BDR.
Die 1000m nimmt Sascha in Angriff und muss bereits im 2. Paar an den Start und eine möglichst gute Zeit vorlegen!
1:01,343 min sind es ....das wir dam Ende Platz 9 zum Weltcup - Glueckwunsch! Der Sieg geht in 59.675 sek an Sunderland (AUS).

17.-19.01. Weltcup Guadalajara in Mexiko.

17.-19.01. Weltcup Guadalajara in Mexiko.

17.01., heute nachmittag MEZ beginnt für Eric und Sascha der Weltcup in Guadalajara, Mexiko. Eric (Ete) wird in den Reihen der deutschen Nationalmannschaft, mit Max Niederlag und Joachim Eilers, im Teamsprint als Anfahrer an den Start gehen!!
Sascha wird die 1000m bestreiten.
Daumen drücken!
Offizielle Webseite

> mehr

Vorbereitung von Ete + Sascha in Pruszkow

Vorbereitung von Ete + Sascha in Pruszkow

Unsere beiden Weltcupteilnehmer; Ete + Sascha haben sich auf der Bahn in Pruszkow/Repubik Polen, gut vorbereitet und sind bereit für den nächsten Weltcup, 17.-19.01., in Guadalajara in Mexiko.
Ete in den Reihen der deutschen Nationalmannschaft und Sascha fuer unser Team.

> mehr

07.01. 2014, Wikipedia Eintrag aktualisiert

07.01. 2014, Wikipedia Eintrag aktualisiert


> mehr


Nächsten Stationen + Wettkämpfe ...

nächsten wichtigen Wettkämpfe und Stationen unserer Sportler;
Zu unserem Team gehöhren auch Ete Balzer und Sascha Hübner, auch Sie befinden sich in der Vorbereitung, nicht für die WM, aber für den nächsten Weltcup, 17.-19.01., in Guadalajara in Mexiko. Ete mit der Nationalmannschaft am Start (Teamsprint, Spint + ev. Keirin) und Sascha für unser Team, wird die 1000m fahren.

Berliner-6-Tagerennen; Für unser Team fahren Ete + Max vom 23.-28.01. das Berliner 6 Tage Rennen.

Danach geht es für Max und Kristina vom 02.-11.02. zur unmittelbaren Wettkampfvorbereitung auf die WM entweder in Frankfurt/Oder oder ...(wird noch entschieden), weiter.

Am 12.02. geht es dann nach Cali zur weiteren direkten Vorbereiung, am Wettkampfort der WM.
Die 104. Bahn-Rad WM findet vom 26. 02. bis 02.03. in Cali, Kolumbien, im Velodrom Alcides Nietro Patino, statt.




WM Vorbereitung in Südafrika

WM Vorbereitung in Südafrika

Kristina Vogel und Maximilian Levy sind seit dem 04.01. mit der deutschen Nationalmannschaft, in Südafrika, zur intensiven Vorbereitung auf die WM Ende Februar. 
> mehr

FROHE Weihnachten / Merry Christmas

FROHE Weihnachten / Merry Christmas

Wir sagen DANKE für die großzügige Unterstützung bei all unseren Sponsoren und DANKE für das mitfiebern zu Weltcups, Europa- und Weltmeisterschaften!
> mehr

Sportler des Jahres ...

Sportler des Jahres ...

Kristina wird Sportlerin des Jahres von Erfurt!!!
Maxe wird Sportler des Jahres in Brandenburg und sein Trainer Eyk Pokorny, Trainer des Jahres in Brandenburg!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Der Weltcup in Mexico im Video

Der Weltcup in Mexico im Video

3 Stunden mit allen Hoehepunkten  ....
> mehr


07.12., 3. Tag Weltcup Sprint Damen, Keirin Männer + 1000m Männer

Kristina geht als letzte an den Start zur Sprintquali, da Sie Weltcupführende ist :-)

Ete hält heute die Fahne des Teams im Keirin hoch und hat gleich echte Hammergegner in der 1. Runde mit Perkins (AUS), Crampton (GBR), Mullen (IRL), Van Velthooven (HPS), Savitskiy (RVL) und Phillip (TRI).

Über die 1000m muss Max als erster an den Start und eine Zeit vorlegen. Dann folgen 19 Starter. 

> mehr


06.12., 2. Tag Weltcup, Damen Keirin und Männer Sprint

Der 2. Tag beginnt aus Sicht des Teams, mit der Sprintquali der Männer, Ete und Max stehen am Start. Ete muss als 32. und Max als 35. eine möglichst gute Zeit vorlegen! In der Startliste finedt sich alles was Rang und Namen hat, insgesamt 41 Starter.
Nach dem 1/8 Finalläufen im Sprint der Männer, dürfen die Damen zum Keirin. Kristina im Lauf 2 gegen; GAVIRIA Juliana-COL, CUEFF Virginie-FRA, GNIDENKO Ekaterina-PHL, TSYOS Olena-UKR und PRADA RODRIGUEZ M.-VEN

> mehr

05.12., Weltcup in Aguascalientes, Mexico - Teamsprint -

05.12., Weltcup in Aguascalientes, Mexico - Teamsprint -

05.12. Weltcup in Mexico, in Aguascalientes und gegen 12.00 MEZ geht es mit der Quali in der Verfolgung Männer und Frauen los. Danach die Quali im Teamsprint Männer und anschließend Frauen. Unser Team mit Ete, Max und Sascha am Start ...
> mehr

Weltcup Mexico 05.-07.12.

Weltcup Mexico 05.-07.12.

Der nächste Weltcup der Saison 2013/14 steht vor der Tür und unser Team ist am Start. Mehr Infos sowie die aktuellen Resultate, dann kommende Woche hier und auf unseren Facebookseiten.

Zur offiziellen Webseite des Veranstalters geht es hier

Max will deutschen Rekord über 1000m knacken ..


Weltcup Manchester Tag 3

Heute geht es fuer Kristina im Keirin um den moeglichen dritten Sieg bei diesem Weltcup. Fuer Max steht der Sprint auf dem Programm.
Runde 1, Kristina gewinnt Ihren Lauf gegen Maers (AUS); Brezhiva (PHL), Casas (ESP), LI (CHN), Manrique (NAV):

Runde 2, Kristina als 2. plazierte ins Finale der besten 6.

Im Finale, gegen James (GBR), Clair (FRA), Lee (HKG), Mortoni (AUS) und Mustapa (YSD), gewinnt Sie und holt sich damit das Triple bei diesem Weltcup!!! Super Leistung und Herzlichen Glueckwunsch!!!


Max kaempft nach dem Platz 16 in der Sprintquali und gewinnt die B Läufe bis hin zum Finale und wird am Ende 9.

> mehr


Weltcup Manchester Tag 2

Heute am 2. Tag steht für Max Keirin auf dem Programm und für Kristina Sprint mit der Quali.

SPRINT DAMEN;
Die Quali beendet Kristina auf Platz 2.
Bis zum Halbfinale gewinnt Sie alle Ihre Läufe und steht nun gegen James (GBR) und auch hier siegt Kristina und zieht in das Finale ein, gegen LEE (HKG)!
Kristina gewinnt das Finale in 2 Laeufen und den Weltcup im Sprint!!!!
HERZLICHEN GLUECKWUNSCH!!!!


KEIRIN;
Max wird in seinem Lauf 4 und muss über den Hoffnungslauf gehen, welchen er gewinnt und steht auch in der 2. Runde.


> mehr

1. Weltcup Saison 2013/14 in Manchester

1. Weltcup Saison 2013/14 in Manchester

Vom 01.-03.11. findet der 1. Weltcup der Saison 2013/14 in Manchester statt. Unser Team ist vor Ort!
Zur Progammübersicht

> mehr

Bahnrad-EM Apeldoorn, Fazit

Bahnrad-EM Apeldoorn, Fazit

Kurzes Fazit aus Sicht unseres Teams und Starter;

Kristina Vogel
Teamsprint - Silber
Sprint - Gold
Keirin - Silber

Maximilian Levy
Teamsprint - Gold
Keirin - Gold

> mehr

Bahnrad EM, 18-20.10. 2013

Bahnrad EM, 18-20.10. 2013

Die Bahnrad EM vom 18. bis 20.10. sieht Kristina Vogel und Maximilian Levy aus unserem Team, im Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft, am Start.

Wir drücken beiden die Daumen!
Alle Ergebnisse auf der folgenden Seite ....

> mehr

Hilfe über Spenden für Krebskranke Kinder ...

Hilfe über Spenden für Krebskranke Kinder ...

17.10. und Sascha Hübner hatt eine richtig gute Idee;
Hallo Freunde, Hallo Fans,
Meine ehemaliger Rennanzug wird für einen guten zweck versteigert. Mein "Partner Unikero" führt die Auktion für den guten zweck durch! Der Reinerlös der Auktion fließt direkt in den Elternverein krebskranker Kinder Chemnitz http://www.ekk-chemnitz.de/. Steigert alle mit und unterstützt Unikero! Vielen Dank, Euer Sascha
Hier geht´s zur Auktion:http://www.unikero.de/


GP Wien ..es geht wieder los

Es geht wieder los .endlich ist Uralub usw. alles vorbei und die Weltcupsaison, Europa- und Weltmeisterschaften stehen an .. Über den Sommer gab es natürlich auch einiges, nicht nur Urlaub.

Unsere Sportler bereiten sich bereits seit einigen Wochen im Training auf dei nächsten Höhepunkte vor.

Die EUROBIKE in Friedrichshafen, sah unser ganzes Team und Jens Fiedler und Michael Hübner vor Ort bei unseren Sponsoren! BIG THX to; LOOK, MAVIC, ZIENER, REDVIL, P. Lange& Co Shimano.

Der GP in Wien, 03.-05.10. sieht Ete Balzer und Sascha Hübner am Start. Im Teamsprint gemeinsam mit Robert Förstemann für Deutschland auf Platz 4 unterwegs.

> mehr


Europameisterschaften U23, Portugal

Unser "Junior" vom Team, Ete (Eric) Balzer war mit der deutschen Nationalmannschaft zu den U23 EM in Portugal am Start. Eine positives Fazit kann er ziehen!

Gold - Teamsprint
Silber - Sprint
Bronze - Keirin

HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE!!

Deutsche Meisterschaften

Deutsche Meisterschaften

Erfolgreiche Deutsche Meisterschaften in Oberhausen für unser Team;

Damen: Titel im Sprint + Keirin + Teamsprint - Kristina Vogel
2. Paltz über 500m für Kristina Vogel

Männer: Titel über 1000m + Keirin - Max Levy

2. Paltz im Sprint für Maximilian Levy
3. Platz im 1000m und 4. Platz im Keirin für Sascha Hübner


> mehr

DM, Tag 1

DM, Tag 1

11.07.
Es stehen auf dem Programm für unser Team;
Damen Quali Sprint
Sprint bis zum Finale

15:35:25, Quali Damen Sprint, Kristina gewinnt in 11,91 sek vor Welte

> mehr

U23 EM - EM Titel für Eric Balzer

U23 EM - EM Titel für Eric Balzer

EM Titel im TeamspRint mit Eric Balzer bei der U23 EM - Titelverteidigung!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

> mehr

11.-14.07. 127. Deutsche Meisterschaften auf der Bahn

11.-14.07. 127. Deutsche Meisterschaften auf der Bahn

Nach Oberhausen ziehen die Bahnfahrerinnen und Fahrer in der kommenden Woche um Ihre Deutschen MeisterInnnen zu ermitteln. Da zum gleichen Zeitraum die U23 Europameisterschaft stattfindet, werden manche Startfelder sehr übersichtlich sein.
Unser Team ist mit Kristina Vogel, Maximilain Levy und Sascha Hübner am Start.
Ete (Eric) Balzer vertritt unser Team bei der U23 Europameisterschaft.


> mehr

23. Großer Preis von Deutschland 28./29. Juni 2013 am 29.06.

23. Großer Preis von Deutschland 28./29. Juni 2013 am 29.06.

Am 2. Tag stand Keirin auf dem Programm und unser Team feierte einen Doppelsieg;
Kristina siegt bei den Damen
Max gewinnt den Männerwettbewerb

> mehr

23. Großer Preis von Deutschland 28./29. Juni 2013 am 28.06.

23. Großer Preis von Deutschland 28./29. Juni 2013 am 28.06.


200m Quali; Max 3. in 10,065 sek, Ete auf Platz 11 in 10,226 sek.. Robbe gewinnt die Quali in 9,846 sek..  weiter hier

> mehr

21.05. Kristina gewinnt zum Grand Prix in Tula/Moskau

21.05. Kristina gewinnt zum Grand Prix in Tula/Moskau

21.05. 2013; Sieg in der Quali und im Sprint der Damen - Glückwunsch!
> mehr

11. + 12.05. unsere Sportler zum Sparkassen Cup, Cottbus

11. + 12.05. unsere Sportler zum Sparkassen Cup, Cottbus

Am 11. + 12.05. sind unsere Sportler; Kristina Vogel, Max Levy, Erik Balzer und Sascha Hübner, am Start. Der komplette Ablaufplan in der Anlage. Eintritt in das Cottbuser Radstadion ist frei.

> mehr

05.05. aktuelle Vereinsnews rund um das Team und der Sponsoren

05.05. aktuelle Vereinsnews rund um das Team und der Sponsoren


> mehr


Initiative für mehr Bahnradsport im ARD + ZDF ..

Renate Franz, Gründungsmitglied unsres Vereins Team 2012 e.V., hat vor einigen Wochen die Initiative für mehr Bahnradsportsendezeiten im ARD + ZDF gegründet. Jetzt hatte Sie die Möglichkeit im Interviwe mit Enrico Muax die Inititive nochmals vorzustellen.
> mehr


NEWS

10.04., aktuelle NEWS hier ...
> mehr

Max Levy auf dem Chemnitzer Autosalon, VOLVO Liebhaber

Max Levy auf dem Chemnitzer Autosalon, VOLVO Liebhaber

21.03. was hat der Chemnitzer Autosalon mit dem Team ERDGAS.2012 zu tuen ...Max Levy und Jens Fiedler auf dem Stand von Volvo Autohaus Liebhaber ...

> mehr


Petition für Mehr Bahnradsport live in ARD und ZDF!

Initiert von der Journalistin und Gründungsmitglied in unserem Verein 2012 e.V., Renate Franz, die folgende Petition;
Deutsche Radsportfans wünschen Live-Übertragungen von Bahnrad-Weltcups, aber insbesondere von Bahn-Radweltmeisterschaften im Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen.

Mehr dazu auf dem nachfolgenden Link - BITTE UNTERSTÜTZT DIESE PETITION -

> mehr


Die erfolgreichste WM

Die Bahnrad- Weltmeisterschaft 2013 in Minsk in Weißrussland, ist die erfolgreichste Bahnrad-Weltmeisterschaft seit bestehen des Teams;
2 Weltmeistertitel
, jeweils im Teamsprint der Damen durch Kristina Vogel und Männer mit Maximilian Levy sowie 2 Vizeweltmeister, Kristina im Sprint und Max im Keirin und zwei 6. Plätzen.

Danke an unsere Sportler, Ihre Heimtrainer, den Bundestrainer und ein ganz grosses DANKESCHÖN an unsere SPONSOREN + PARTNER!

> mehr

5. Tag WM MInsk, KEIRIN Damen

5. Tag WM MInsk, KEIRIN Damen

Kristina steht heute am letzten Tag der WM im KEIRIN der Damen am Start. Bereits 09.00 Uhr MEZ beginnt die 1. Runde.
Im Runde 1 im 2. Lauf trifft Sie auf: Mcculloch (AUS), Rodriguez (CUB); Clair (FRA), Williamson (GBR).

> mehr


4. Tag WM Minsk, Sprint Damen und Männer

Tag 4 in Minsk, Sprintquali der Männer und Halbfinale + Finale der Frauen im Sprint. Kristina steht im Halbfinale. Max geht im Sprint an den Start, nach seinem Vizeweltmeistertitel gestern im Keirin! 13.00 Uhr Orstzeit, heisst 11.00 Uhr MEZ beginnt der Wettkampftag! Wir sind live für Euch dabei ..
> mehr


3. Tag WM Minsk, Sprint Damen und Keirin Männer

Kristina, ladies first, darf zu erst antreten, 11:00 MEZ beginnt die Quali für den Sprint der Damen.

Max dann ab 11:30 Uhr MEZ, im Keirin Männer. Max gegen Lafargue (FRA), Ceci (ITA), ng (MAS), Verdugo (MEX), Dawkins (NZL) und Dmitriev (RUS) ..im 1. Lauf ....es hätte auch deutlich einfacher kommen können .. ABER ...
> mehr

2. Tag, WM Minsk, Teamsprint Männer

2. Tag, WM Minsk, Teamsprint Männer

21.02., heute ab 13.00 Uhr MEZ geht es für Maximilian und seine Partner Rene Enders und Stefan Bötticher im Teamsprint der Männenr eine top Zeit zu fahren um möglichst das FINALE am Abend zu erreichen. Wir drücken die Daumen und berichten live. ..nach Quali sag ich nur ..FINALE ...

> mehr

1. Tag WM Minsk, Teamsprint Damen

1. Tag WM Minsk, Teamsprint Damen

20.02., heute ab 17.00 Uhr MEZ geht es für Kristina und Ihre Partnerin Miriam Welte um die Verteidigung Ihres WM Titels vom letzten Jahr. Wir drücken die Daumen auch wenn wir wissen das Sie beide mit extrem kurzer Vorbereitungszeit nicht zu den Favoriten gehören, aber lest wie es lief ...:-)
> mehr

Bahn Weltmeisterschaften 2013 in Minsk, 20.-24.02.

Bahn Weltmeisterschaften 2013 in Minsk, 20.-24.02.

Vom 20.-24.02. finden die Kurzzeit/Bahn Weltmeisterschaften in diesem Jahr in Minsk/Weissrussland, statt. Von unserem Team sind Kristina Vogel und Maximilian Levy am Start!
> mehr

1. Bilder des neuen Shootings

1. Bilder des neuen Shootings


> mehr

Fotos der Teampräsentation

Fotos der Teampräsentation

Die ersten Bilder der gestrigen Teampräsentation findet Ihr auf Facebook.
Im Laufe des Tages dann auch hier

> mehr


Teampräsentation

- Am 01. Februar ab 19:00 Uhr -

- Teampräsentation 2013 Team ERDGAS.2012  -

- Verabschiedung unserer Teilnehmer zur Bahnrad-WM 2013 -

- WO: Empron Arena von Fahrrad XXL Emproon, Markthalle Chemnitz -


Alle sind herzlichst eingeladen!!

Sechstagerennen Berlin

Sechstagerennen Berlin

27.01. 2013, Berliner Sechstagerennen, mit unseren Fahrern Maximilian Levy and Erik Balzer.
Stand nach 6. Nacht/Gesamt, 28.01.2012:
Rundenrekordfahren; 2. Max ..4. Erik
Sprint: 1. Max .. , 3. Erik
Keirin: 2. Max.., 4. Erik
Gesamtstand: 1. Maximilian Levy, 2. Robert Förstemann, 3. Erik Balzer ....

Ergebnissübersicht

> mehr

6-Tage-Rennen Berlin im Januar 2013

6-Tage-Rennen Berlin im Januar 2013

Maximilian heute Vormittag auf der Pressekonferenz des Berliner Sechstagerennens (24.-29.1.13) zusammen mit Dieter Stein, dem sportlichen Leiter, der bei den Fans als die "schwarze Sieben" der Werner-Seelenbinder-Halle (die stand mal dort, wo heute das Velodrom ist; Sixdays in Ost-Berlin) bekannt ist. (von Webseite Maximilian Levy)

> mehr

Frankfurter Kreisel

Frankfurter Kreisel

26.11. 2012. am vergangenen Wochenende lief der "Frankfurter Kreisel" und unser Sportler Maximilian Levy betätigte sich als "Steher" ...
> mehr

Spektakulärer Neuzugang= Olympiasiegerin Vogel in unserem Team

Spektakulärer Neuzugang= Olympiasiegerin Vogel in unserem Team


> mehr

Dankeschön und Glückwunsch von der Grundstücks-und Gebäudewirtschafts-Gesellschaft

Dankeschön und Glückwunsch von der Grundstücks-und Gebäudewirtschafts-Gesellschaft

Die Bahn EM wurde auch geprägt durch Erfolge von Joe Eilers. Unser Sponsor, die Grundstücks-und Gebäudewirtschafts-Gesellschaft Chemnitz, gratuliert.
> mehr


May Levy beim Bundespräsidenten

Max Levy ist heute, mit weiteren Olympiamedailliengewinnern, vom Bundespräsidenten, mit der höchsten deutschen Auszeichnung, dem silberenen Lorbeerblatt ausgezeichnet wurden. Diese Ehrung erhielt er bereits zum 2. mal!

> mehr


21.10., Bahn EM, KEIRIN

Im Keirin ist heute Joe am Start!
21.10.2012, 10:33,45  In der 1. Runde ist Joe im Lauf 3 am Start und kommt hinter dem neuen Europameister im Sprint, Dmitriev aus Russland, auf Platz 2 und damit direkt in die 2. Runde!
Gegen 15:00 Uhr dann die 2. Runde.

> mehr


Bahn EM, Teamsprint

Joe Eilers (Team ERDGAS.2012) zusammen mit Max Niederlag und Tobias Wächter, EUROPAMEISTER imTeamsprint!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

EM vom 19.-21.10.

EM vom 19.-21.10.

Im litauischen Panevezys finden die europäischen Titelkämpfe der Elite in diesem Jahr statt. Die Olympiastarter aus Deutschland, unter anderem Max Levy, sind nicht am Start. Aus unserem Team ist Joe Eilers nominiert.
Wir drücken Ihm die Daumen!!!

> mehr

Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Chemnitz

Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Chemnitz

Im Rahmen des DFB Pokalspiels Chemnitzer FC gegen SG Dynamo Dresden wurde Max Levy in der Halbzeitpause des Spiels empfangen und seine Leistungen bei Olympia, Silber und Bronze, mit dem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Chemnitz, geehrt.
> mehr

126. DM Bahn - Fazit -

126. DM Bahn - Fazit -

Fazit aus Sicht des Teams;

In 4 Wettbewerben gingen unseren Sportler an den Start, davon 3 gewonnen, 1 mal Silber und 2 mal Bronze


Dankeschön an die Sportler, Trainer und alle Sponsoren und Partner des Teams

4. Tag KEIRIN

4. Tag KEIRIN

19.08., am letzten Wettkampftag der 126. DM Bahn geht es für uns im Keirin um den Titel. Stefan, Max N. und Sascha sind am Start.
> mehr

3. Tag, Quali + Sprint

3. Tag, Quali + Sprint

18.08., Heute steht aus unserer Sicht die Quali für den Sprint und der Sprint auf dem Programm! Stefan Bötticher als Titelverteidiger, Max Niederlag + Sascha Hübner sind am Start. Toi, Toi, Toi!!!
> mehr

2. Tag, 1.000m

2. Tag, 1.000m

17.08. 3. Tag der DM, für uns Tag 2 der Entscheidungen. Heute stehen für unser Team die 1.000m auf dem Programm! Am Start für unser Team Sascha Hübner. Nach seiner Krankheit im Jahr 2011 der erste echte Leistungstest für Ihn. Joe Eilers musste leider die DM aufgrund von Krankheit absagen.
> mehr

126. DM Bahn, Teamsprint

126. DM Bahn, Teamsprint

Der Titelverteidiger heisst; Team ERDGAS.2012 und der neue Titelträger soll der gleiche sein ....
> mehr


Deutsche Meisterschaft Bahn vom 15.-20.08., Frankfurt/O.

12.08., Olympia ist für unsere Sportler bereits Geschicht ...in der kommenden Woche stehen die deutschen Meisterschaften auf der Bahn, in Frankfurt/Oder, auf dem Programm. Beginn ist am Mittwoch und geht bis zum Sonntag. Also wer den Silber + Bronzemedaillengewinner Max Levy und alle anderen Olympiastarter live erleben möchte, auf nach Frankfurt/O. Die Egebnisse der DM auf der folgenden Seite.
> mehr

07.08., KEIRIN

07.08., KEIRIN

Heute startet Max im Keirin! Um 11:00 Uhr ist der 1. Lauf!
1. Lauf sicher gewonne, Halbfinale sicher gewonnen und nun das FINALE!!!!!!

Max GEWINNT

SILBER !!!


SUPER + GLÜCKWUNSCH!!!!!!!

> mehr


04.08., Sprint mit Quali

Der Liveticker für die Sprintquali hier . Robert (Robbe) Förstemann am Start. Die Quali gewinnt Kenny in 9.713 sek, vor Bauge und Perkins, Robbe 4. in 10.072 sek

> mehr

Teamsprinter holen Bronze

Teamsprinter holen Bronze

wie war das dramatisch, Nimke verletzt sich beim aufwärmen, Förstemann muss einspringen, dadurch ändert sich die Reihenfolge im Team komplett ..Quali 5. beste Zeit ....dann 1. Runde gegen Russland, endlich eine richtig gute Zeit. Briten und Franzosen sind schneller ok, also um Bronze ..und hier noch einmal eine gute Zeit = BRONZE!!!!!
von links nach rechts; Robert Förstemann, Renen Enders und Max Levy!! - GLÜCKWUNSCH!!!
Die Jungs + Mädels im ARD Olympiastudio
Great Britain holt Gold mit neuem Weltrekord, France Silber.

> mehr

02.08. Roter Turm in Chemnitz, Teamsprint live

02.08. Roter Turm in Chemnitz, Teamsprint live

Am 02.08. ab 15:30 Uhr für alle die Lust und Laune haben sich den Teamsprint bei Olympia live anzuschauen; Roter Turm Galerie Chemnitz ... oder  ARD Liverstream

> mehr

22.07., 1. Kölner Sprintermeeting

22.07., 1. Kölner Sprintermeeting

Der letzte Test vor OLYMPIA. Max, Bötti und Max Niederlag am Start
> mehr

07./08.07., Großer Preis von Deutschland, Cottbus

07./08.07., Großer Preis von Deutschland, Cottbus

Der große Preis von Deutschland lockt auch in diesem Jahr vor Olympia einige Topathleten nach Cottbus. Max Levy vertritt unser Team, nach dem langen Trainingslager in den USA. Im Sprint gewinnt Max den Lauf um Platz 5-8.

Am Sonntag gewinnt Max Keirin souverän!!

> mehr

Bahn EM der Junioren und U23 in Portugal

Bahn EM der Junioren und U23 in Portugal

Vom 03. - bis 08. 07. finden in Anadia, Portugal die diesjährigen Bahn U23 Europameisterschaften statt. Stefan Bötticher, unser Mann vor Ort, startet seine Titelverteidigung aus dem vergangenen Jahr. VIEL ERFOLG!!!!

04.07., heute Teamsprint U23, Bötti im 1. Einsatz!!!
05.07., heute Sprint U23, Bötti im 2. Einsatz ....
08.07., heute Keirin ... dritte Titel??

auf den nachfolgenden Seiten mehr.

> mehr


Grand Prix Moskau 27.-29-05.

28.05.; Max Niederlag und Sascha Hübner vertreten unser Team zum Grand Prix in Moskau. Hier die ersten Resultate
Sprint Quali; Max wird 2. in 9,830 sek!!!!
Sascha 27.
Sprint; Max holt Platz 6

> mehr


18./19.05. Sprintwettkampf Cottbus

Max gewinnt 200m Quali in 10,250 sek, Sascha fährt 10,960 sek.

Sprint; Max wird Gesamt 8 und Sascha 11. Es gewinnt Döhrer (Berlin)

Keirin; Sascha wird Gesamt 10. Es gewinnt Wächter ( Schwerin)

28.04., Max zu Olympia auch im Teamsprint!!

28.04., Max zu Olympia auch im Teamsprint!!

28.04., der Bundestrainer hat sich festgelegt und damit fährt Max Levy, Team ERDGAS.2012 im Teamsprint zu Olympia! Da es diesesmal für den Bundestrainer richtig schwer war, da sich mehrere Sportler mit Ihren Leistungen angeboten haben, Glückwunsch an Max!
Pressemeldung unseres Vereins Team2012 e.V. anbei.

> mehr

Keirinfinale auf Youtube

Keirinfinale auf Youtube

Ehre wem Ehre gebührt - unsere Sportler sind aus dem weiten Australien wieder in der Heimat angekommen, allen voran Vize-Weltmeister Maximilian Levy.

Hier noch einmal das Gänsehautfeeling des Weltmeisterschaftsfinallaufs im Keirin der Männer in Melbourne:

    http://www.youtube.com/watch?v=o_5Y-huPAcU&feature=player_embedded

Viel Spaß und ein schönes Wochenende für die Partner und Freunde des Team ERDGAS.2012!

 

 

Pressemeldung Verein Team 2012 e.V. zum Vizeweltmeistertitel

Pressemeldung Verein Team 2012 e.V. zum Vizeweltmeistertitel


> mehr

08.04., 5. Tag der WM - KEIRIN -

08.04., 5. Tag der WM - KEIRIN -

Heute steht Keirin - der Kampfsprint - auf dem Programm, mit Max und Joe!
Im Lauf 2 bereits Joe gegen Hoy (GBR), Ceci (ITA), Kuczynski (POL) und Canelon (VEN)!

Max startet im Lauf 3 gegen Spicka (CZE), Mazquiaran (ESP), Mulder (NED) und Van Velthooven (NZL).

Die 1. Runde beginnt um 6:30 Uhr MEZ. Auf der nächsten Seite der Verlauf ...
Auch heute, ab 11:00 Uhr MEZ, wieder die Bahnrad WM live auf EUROSPORT!!

> mehr

07.04. 4. Tag der WM

07.04. 4. Tag der WM

07.04.2012, 08:36:55 (MEZ), das Halbfinale und Finale im Sprint der Männer stehen heute an, Keirin Damen usw.
Der heutige Tag geht ohne Beteiligung von Fahrern unseres Teams voran. Für Bötti
war gestern im Viertelfinale Schluss gegen einen stärkeren Bauge (FRA), aber er erkämpfte ja noch Platz 6 im Lauf um Platz 5-8!

EUROSPORT ist wieder ab 11:00 Uhr MEZ live dabei!

Weltmeister im Sprint; Bauge (FRA)
vor Kenny (GBR), Platz 3 Hoy (GBR) ..5. Förstemann, 6. Bötti (Stefan Bötticher)



> mehr

06.04., 2. Pressemeldung Verein Team 2012 e.V. zur Bahnrad-WM in Melbourne

06.04., 2. Pressemeldung Verein Team 2012 e.V. zur Bahnrad-WM in Melbourne


> mehr

06.04., 3. Tag WM - SPRINT -

06.04., 3. Tag WM - SPRINT -

SPRINT, die "Königsdiziplin" steht heute auf dem Programm. Die Quali beginnt bereits um 5:00 Uhr MEZ.
Bötti wird im Sprint seinen 1. Einsatz bei der WM haben, er ist als  45. von 53 gemeldeten Fahrern dran. Logisch drücken wir Ihm die Daumen!
Um 6:30 Uhr MEZ beginnen dann bereits die 1. Läufe gegeneinander!


> mehr

05.04., 2. Tag WM - 1000m -

05.04., 2. Tag WM - 1000m -

Heute, am 05.04. stehen aus Sicht des Teams die 1000m auf dem Programm, mit Joe. Eurosport ist wieder live dabei und gegen 12:40 Uhr wird dann auch der Wettbewerb über die 1000 m gestartet! Bereits ab 11:00 Uhr überträgt EUROSPORT live und ab 9:11 Uhr bereits die Qualis für den 2. Wettkampftag.

27 Fahrer haben gemeldet, Joe geht als 23. ins "Rennen"! Also auch hier ist Daumen drücken angesagt!!

> mehr

04.04, 1. Tag der WM - TEAMSPRINT -

04.04, 1. Tag der WM - TEAMSPRINT -

Heute nun beginnt die WM und das gleich mit dem für uns wichtigen Teamsprint. Max Levy fährt auf Positon 2 hinter Enders (Erfurt) und vor Nimke (Schwerin). Die Jungs wollen ins Finale und wollen um Gold fahren, toi, toi, toi!!
8 h Zeitverschiebung, d.h. Eurosport überträgt ab 09:26 Uhr erstmals und ab 11.00 Uhr dann live! Hier dann auch die Quali im Teamsprint!


> mehr

WM in Melbourne beginnt am Mittwoch!!!!

WM in Melbourne beginnt am Mittwoch!!!!

02.04, am Mittwoch um 11:00 Uhr beginnt bei EUROSPORT die Liveübertragung der WM!

Da Australien uns einige Stunden vorraus ist
, gibt es meistens über die Mittagsstunden die Entscheidungen.
Jeweils am Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag beginnen die Übertragungen bei Eurosport um 11.00 Uhr!
Zur offiziellen Webseite der WM geht es gleich hier


> mehr

Newsletter Verein Team 2012 e.V. - WM, neue Sponsoren, usw.

Newsletter Verein Team 2012 e.V. - WM, neue Sponsoren, usw.


> mehr

LOOK und MAVIC haben Vertrauen

LOOK und MAVIC haben Vertrauen

Die weltweit mit führenden Hersteller von Radsportmaterialien, die Unternehmen LOOK (u.a. Bahn- und Straßenrahmen) und MAVIC (u.a. Räder, Komponenten und Zubehör) stehen dem Team ERDGAS.2012 weiterhin als Partner zur Verfügung. "Damit haben wir auch in den nächsten Jahren
die Möglichkeit, hervorragendes Material zu nutzen", so der sportliche Leiter Michael Hübner. Das Team sagt "Danke!". Im Foto legt Mechaniker Sigurt Müller an der LOOK Bahnmaschine mit windschnittigen MAVIC Scheibenrädern letzte Handgriffe vor dem Einsatz an.


Sächsischer Radfahrer-Bund und Verein Team 2012 e.V. kooperieren

Im Rahmen des alljährlichen Bundestages des Sä.Radfahrer-Bundes e.V., am 09.03.2012 im vogtländ. Plauen durchgeführt, gaben der Präsident des SRB
Holger Tschense und Teammanager Jens Fiedler die Kooperation beider Partner bekannt. Diese beinhaltet eine langfristige Zusammenarbeit beim Aufbau
eines Nachwuchsteams Kurzzeit Bahn und die Angliederung an das bestehende Eliteteam am Standort Chemnitz.

Morgenpost Artikel über unsere WM Starter

Morgenpost Artikel über unsere WM Starter

mehr zu lesen + sehen in dem Anhang
> mehr

27.03.,  .... angekommen in Australien + Training

27.03., .... angekommen in Australien + Training

Teamtreffen und Verabschiedung der Teilnehmer zur WM am 22.03.

Teamtreffen und Verabschiedung der Teilnehmer zur WM am 22.03.

Heute, 22.03., 10:30 Uhr im "Kieselstein - Veranstaltungszentrum  im 3K", Erzbergstr. 1 in Chemnitz fand das Teamtreffen und die Verabschiedung der Teilnehmer zur Bahrad-WM 2012 statt. Einige Sponsoren und Sponsorenvertreter, die Vertragsunterzeichnung mit der Firma Kieselstein aber vorallem unsere Sportler standen im Mittelpunkt des Interesses der Presse und des Fernsehens.
Wir wünschen unseren Sportlern GLÜCK und Erfolg zur WM!

> mehr


BDR Team für die WM steht, 3 Fahrer unseres Team dabei

Maximilian Levy im Teamsprint gesetzt.
Bötti und Joe mit zur Vorbereitung in Apledoorn!

> mehr


05.03. ..vor Olympia ....Max im RBB


> mehr


vor der WM ...

Das war der Weltcup London aus Teamsicht; Teamsprint mit unseren "Junioren" PLatz 10, Joe Platz 6 über 1.000m und 7. im Keirin (kleine Finale gewonnen), Sprint Quali Max Platz 3, Bötti Platz 9 und der "kleine" Max Platz 24, Max SILBER im Sprint und mit der deutschen Nationalmannschaft Gold im Teamsprint!
Gesamtwertung Weltcup 2011/12:
Teamsprint: Platz 4
Sprint: Max 2., Bötti 7.
Keirin: Max 3. Joe 14. und Bötti 22.

Danke an all`unsere Sponsoren welche diese Leistungen unserer Jungs erst ermöglichen und an das gesamte Team!


Der Weltcup in London ist vorbei und nun steht die WM Ende März in Australien an!
Die Vorbereitung beginnt ...
Link zum Video der ARD Sportschau vom 19.02.

> mehr

19.02. WC London, 3. Tag, Sprint

19.02. WC London, 3. Tag, Sprint

Um 10:00 Uhr beginnt die Sprintquali mit Max Niederlag, Stefan Bötticher für unser Team und Max Levy für die Nationalmannschaft.
Gemeldet haben 57! Fahrer. Als 28. muss Max Niederlag, als erster der deutschen Fahrer ran. 54. wird Max Levy sein, 56. Bötti und als letzter geht Robbe an den Start.
Toi, Toi, Toi

Auch heute nachmittag, von 15:45 bis 19:15 Uhr, soll der livestream von BBC2 funktionieren;
http://www.stream2watch.me/live-tv/bbc-2-live-stream

und von 16:00 bis 19:00 britisch Eurosport

> mehr

18.02., WC London, 2. Tag, Keirin

18.02., WC London, 2. Tag, Keirin

Im Keirin steht heute Joe am Start.

Gegen 13:45 beginnen die Keirinläufe. Joe im Lauf 5 gegen; Zaitsau (BLR), Barrette (CAN), Muler (NED), Kuczynski (POL) und Awang (MAS) ...

Livestream auf; 
http://www.stream2watch.me/live-tv/bbc-2-live-stream , BBC2 nach MEZ, heute von 20.00-22.00 Uhr




> mehr

17.02., WC London, 1. Tag, Teamsprint + 1000m

17.02., WC London, 1. Tag, Teamsprint + 1000m

17.02. gegen 13:45 Uhr Londonzeit, heißt bei uns 14:45 Uhr beginnt die Quali für den Teamsprint. Unser Team geht in Paarung 4 gegen die Briten an den Start. Die Briten fahren mit Edgar, Kenny + Hoy.
Die deutsche Nationalmannschaft mit Max Levy und Robert Förstemann, steht in der letzten Paarung gegen Russland.

> mehr


17.-19.02. Weltcup London

16.02. 2012, ab morgen dem 17.02. beginnt der Weltcup in London, traditionell mit dem Teamsprint. Hier geht unser junges Team; Max Niederlag (1. Weltcup bei den Männern), Stefan Bötticher und Joe Eilers, an den Start.

Am Samstag folgt Keirin und Sonntag Sprint. Natürlich gibt es hier als auch auf unserer Facebook-Teamseite alle news!
Wer einen Überblick über das komplette Programm des Weltcups möchte, findet hier den Link
dazu.

Es haben 340 Sportler aus 48 Nationen und 18 Profi-Teams gemeldet. 5 Olympiasieger/Innen, 16 Weltmeister/Innen, es ist alles was Rang und Namen hat am Start! Es ist die letzte Möglichkeit vor Olympia, die Sportstätten und die Bahn, zu testen und kennenzulernen.

MDR Telefon Interview mit Max Levy aus London

> mehr

Sportler auf Abwegen ..alles für OLYMPIA

Sportler auf Abwegen ..alles für OLYMPIA

12.02. 2012, Ein Sportler unseres Team ERDGAS.2012 versucht in Vorbereitung von Olympia 2012 alles, lesen Sie selber und vorallem sehen Sie am Montag, 13.02. bei PRO7, 19:05 Uhr selbst ....

14.02. 2012, Hier der Link zur Sendung vom Montag. Ab Minute 39 kommt Max ins Bild ..

> mehr

04.02. 2012. Seit dem 02.02.2012 ruht der Vertrag mit Robert Förstemann.
Auf der Basis unserer Sponsorenverträge, welche maßgeblich zur Existenz des Teams und somit der materiellen und finanziellen Voraussetzungen unserer Sportler beitragen, haben wir, nach einem Gespräch mit Robert, anlässlich des 6-Tage-Rennens in Berlin, gemeinsam mit dem Sportler entschieden; bis zu seinem Umstieg auf LOOK Bahnräder, den Vertrag ruhen zu lassen.
Somit kann sich Robbe auf einem FES Rad für die WM vorbereiten und die unmittelbare Qlympiaquali angehen und danach seinen Umstieg auf LOOK schaffen!


Zur offiziellen Pressemeldung gelangen Sie direkt hier

Weltcup Beijing, 13.-15.01.2012

Zum Weltcup in Beijing/ China sind unsere Sportler nicht angetreten, da die Vorbereitung auf die WM und Olympia, mit dem Trainingslager in Kapstadt bereits begonnen hat.
Eine erfreuliche Meldung gibt es aber bereits nach dem 1. Tag des Weltcups in China; Weltcupführung im Teamsprint hat unser Team, trotzt Abwesenheit, behauptet!! Aktuell führen wir mit einem Punkt Vorsprung vor dem Moskau Track Team.
London, 17.-19.02., wird unser Team in den neuen "silbergrauen" Rennanzügen der Weltcupführenden erleben.
Im Sprint und Keirin sind unsere Fahrer, Robert Förstemann und Max Levy, trotz Abwesenheit, auf dem 2. Platz.
Trainingslager Kapstadt

Trainingslager Kapstadt

06.01. 2012, Am 05. Januar sind Max Levy, Joachim Eilers, Robert Förstemann und Stefan Bötticher, mit einigen weiteren Nationalmannschaftskollegen in das Trainingslager geflogen. Neben umfangreichem Grundlagentraining stehen auch lange Straßeneinheiten auf dem Programm. Für den 23.01. ist der Rückflug geplant.

> mehr

Chemnitzer Verstärkung für Verein 2012

Chemnitzer Verstärkung für Verein 2012

09.12.2011. Vereinsnews: Am gestrigen Abend hat unser Verein in einer außerordentlichen Mitgliederversammmlung ein neues Vorstandsmitglied gewählt und damit auch einen neuen 1. Vorsitzenden.
Das war notwendig geworden, nachdem der bisherige 1. Vorsitzende Dr. Wolfgang Dreyer seinen Rücktritt erklärt hatte.
Die komplette Pressemeldung anbei. 

> mehr


Weltcupführung

04.12.2011, etwas historisches erleben wir, unser Team ERDGAS.2012 hat nach dem Weltcup in Cali die Leaderpositionen im;

- Teamsprint

- Keirin, durch Max Levy

- Sprint, durch Robert Förstemann

verteidigt bzw erkämpft!!

Danke an alle Trainer, Sponsoren und Helfer um das Team!!

WC Cali 3. Tag, Sprint

WC Cali 3. Tag, Sprint

Im Sprint gehen heute Stefan (Bötti) und Robbe für unser Team an den Start. Für die Nationalmannschaft starten Max und Rene Enders.
17:49:30, Max fährt 9,966 sek, die 100m in 4,972 sek, aktuell Spitze!
17:53:41, Bötti fährt 9,995 sek, die 100m in 4,973 sek!! aktuell Platz 2
17:59:30, Robbe knallt die schnellsten 100m raus in 4,963 sek und kommt mit 10,011 sek auf Rang 3.
Endergebnis der Quali: Max vor Bötti, Robbe und Enders!!! GLÜCKWUNSCH!!

> mehr

WC Cali 2. Tag, Keirin

WC Cali 2. Tag, Keirin

02.12.2011, Heute sind Joe und Max (in Diensten der Nationalmannschaft)  im Keirin Wettkampf dabei, gegen 19:40 Uhr MEZ beginnen die Läufe!
Max muss im Lauf 2 gegen Khozov (RUS), Aliga Chivite (ESP), Pervis (FRA) uund Awang (MAS) ran.
Joe fährt im Lauf 4 gegen Botasso (ARG), Esteban Herraiz (ESP), Spicka (CZE) und Tjonenfa (SUR)
19:43:27, und los geht es, Max als erster ..und gewinnt seinen Lauf vor Awang (MAS) und Pervis (FRA)!!

> mehr

WC Cali 1. Tag Teamsprint + 1000m

WC Cali 1. Tag Teamsprint + 1000m

01.12.2011 Im Lauf 7, dem vorletzten Qualilauf muss unser Team ( Robbe, Bötti + Joe) am 01.12. zur Teamsprintquali antreten. Als Gegner auf der anderen Seite der Bahn fährt das Neuseeländische Nationalteam. Sehr stark wird auch Frankreich in Besetzung D`Almeida, Palma, Pervis und das Team der deutschen Nationalmannschaft mit Enders, Levy (Team ERDGAS.2012) und Nimke sein. Insgeamt haben 16 Teams gemeldet.

> mehr

Weltcup in Cali, Kolumbien vom 01.-03.12.

Weltcup in Cali, Kolumbien vom 01.-03.12.

01.12.2011 Heute beginnt der Weltcup für unser Team in Cali. Mit der "etwas" unruhigen Vorbereitung in der letzten Woche in Cali, gehen unsere Jungs heute als Weltcupleader im Teamsprint an den Start. Unser Team in Cali sind; Robert Förstemann, Joe Eilers und Stefan Bötticher. Bertreut wird unser Team vom Trainer Ralph Müller.  Max Levy startet in Cali in den Reihen der deutschen Nationalmannschaft.
Alle Infos usw. wieder hier und auf unserer Team ERDGAS.2012-Facebookseite

> mehr

Carsten Bergemann hängt das Rad an den Nagel ...

Carsten Bergemann hängt das Rad an den Nagel ...

Carsten Bergemann, der Teamleader unseres Teams hängt nach gut 22 Jahren sein Rad an den Nagel. Aber und das ist für Ihn wie auch für uns als Team wichtig; er bleibt dem Radsport treu!
Am 01.01. 2012 beginnt Carsten eine Tätigekit als Trainer und wird die U23 Kader der Nationalmannschaft betreuten, sowie den Nachwuchs in Heidenau.

Mehr dazu in dem verlinkten Freie Presse Artikel


26. + 27.11. Überprüfungswettkampf Frankfurt/Oder

Chemnitz / Frankfurt/Oder - Während Trainer Ralph Müller mit den Weltcupstartern
des Teams in Cali weilt, übernahm der sportliche Leiter des Team ERDGAS.2012
Michael Hübner die Betreuung von Max Niederlag und Sascha Hübner beim
Überprüfungswettkampf in Frankfurt / Oder. Hier gab es im Duell mit der deutschen
Spitze erfreuliche Leistungen. Max Niederlag gewann die Sprintqualifikation, das
200 Meter Zeitfahren in 10,14 sec, wurde dann im Turnier erst im Finale von
Sebastian Döhrer geschlagen und wurde Zweiter. Im Keirinwettbewerb gelang den
beiden Startern des Team ERDGAS.2012 dann ein souveräner Doppelsieg. Zudem
wurde Sascha Hübner 5. im Sprint
.


UCI Ranking - Team ERDGAS 2 mal Spitze

12.11.2011, das Rankig im internationalen Bahnradsport wird derzeit in 2 Disziplinen von Fahrern unseres Teams angeführt. Im Sprint führt Robert Förstemann, gemeinsam mit dem Russen Dmitriev. Ergebnisübersicht hier
Im Teamsprint führt unser Team das Ranking an! Zur Erbebnissübersicht direkt weitergeleitet.
Im Keirin belegen Stefan Bötticher Platz 2 und Max Levy Platz 5!


GP Wien, 10.-11.11.2011

Eine kleines Team steht bei dem Grand Prix in Wien am Start; Sascha Hübner und unser "Neuer" Max Niederlag
> mehr

Radsportler des Monats Oktober

Radsportler des Monats Oktober

BDR-Sprintteam «Radsportler des Monats»: "Wir wollen Olympiasieger werden".
Das Team mit Robert Förstemann

> mehr

WC Astana 3. Tag

WC Astana 3. Tag

06.11.2011, heute früh ..Astanazeit 9:00 Uhr, bei uns deutlich früher, startet die Sprintquali ... als 19. Joe, 51. Bötti und letzter Starter (53.) Robbe. Für Deutschland neben Bötti auch Renen Enders und Tobias Wächter am Start. Hoy, Kenny, Bourgain, Sireau, Crampton, Perkins sind nur einige der Gegener!

> mehr

WC Astana 2. Tag

WC Astana 2. Tag

05.11.2011, 07:14:57, KEIRIN, steht für unser Team heute an! Die 1. Runde haben alle überstanden, nein, sogar die Läufe gewonnen! Ergebnisse und der weitere Verlauf auf der nächsten Seite.
> mehr

WC Astana 1. Tag

WC Astana 1. Tag

04.11.2011, 08:56:45 Heute gegen 11:00 Uhr deutscher Zeit muss unser Team im Teamsprint im Lauf 10 ran und um eine gute Zeit kämpfen. UNBEDINGT weiterlesen ..

> mehr

Weltcup Astana, 04.-06.11. 2011

Weltcup Astana, 04.-06.11. 2011

Der Weltcup in Astana vom 04.-06.11. sieht unsere Team mit einer eigenen Mannschaft am Start und einige weitere Sportler aus dem Team in den Reihen der deutschen Nationalmannschaft.
Seit dem 27.10. bereiten sich die Sportler bereits in Astana vor. Die ersten Eindrücke folgen hier ..


> mehr

Super Speed im Chemnitzer Vita Center!!

Super Speed im Chemnitzer Vita Center!!

Super Speed im Chemnitzer Vita Center aus Anlaß der Festwoche des Centers!
Täglich von 12:00 bis 16:00 Uhr!
Jeder kann sich testen und Zeiten vorlegen um dann einen Sachpreis des Team ERDGAS.2012 zu gewinnen.
Am 29.10. werden Sascha Hübner (aktiver Fahrer) und der Teammanager und 3fache Olympiasieger Jens Fiedler vor Orts ein!


> mehr


3. Tag EM - Keirin -

23.10.2011, 08:55:48 gegen 11:20 Uhr beginnnen die Keirnwettkämpfe mit Max. Er fährt im 1. Lauf gegen Kenny, Van Leemput, Bourgain, Volikakis und Khozow ...das ist mal richtig schwer!!!

> mehr


2. Tag EM - Sprint -

22.10.2011, 10:29:03 Heute steht Sprint auf dem Programm, mit Max und Robbe!! Um 11:30 Uhr beginnt die 200m Quali.
Max muss bereits als 3. Fahrer eine 200m Zeit vorlegen. Robbe geht als 17. von 24 gemeldeten Fahrern an den Start.
Sireau (FRA) gewinnt die Quali in 10,087 sek vor Max 10,137 und Robbe 10,163 sek!!
Weiter im Sprinverlauf auf der nächsten Seite


> mehr

EM Apeldoorn - heute geht es los!

EM Apeldoorn - heute geht es los!

21.10.2011 Heute beginnt die harte Vorbereitung auf Olympia 2012! Zur EM in Apledoorn, treffen unsere Sportler auf die Fahrer aus Großbritannien und Frankreich!!
Teamsprint steht heute auf dem Programm. Unsere Sportler werden durch den sportlichen Leiter, Michael Hübner, vor Ort unterstützt.
Am Ende des Tages haben wir einen Europameister ..mehr auf der nächsten Seite!

> mehr

Teammanager Jens Fiedler ist Angler ...

Teammanager Jens Fiedler ist Angler ...

20.10.2011 Die Sendung Sport im Osten vom 16.10. deckte eine neue Seite unseres Teammanagers auf .. den Film dazu vom MDR gibt es auf YouTube, die direkte Weiterleitung erfolgt hier.

newsbild

15.10.2011 Vom 21. bis zum 23.10. findet die Bahn-EM in Apeldoorn statt. Aus unserem Team sind Maximilian Levy und Robert Förstemann am Start!!!
Das offizielle Programm auf der offiziellen Homepage der EM, gleich hier.
Am Freitag steht gleich der Teamsprint auf dem Programm.

Neues Teammitglied

Neues Teammitglied

04.10.2011 Max Niederlag, aktueller Juniorenweltmeister im Teamsprint und Inhaber des Juniorenweltrekordes in 9,89 sek; ist unsere Neuverpflichtung! Max; gebürtiger Heidenauer und schon längere Zeit bei Ralph Müller in Chemnitz trainierend, unterschrieb eine 2 Jahres Vereinbarung.

HERZLICH WILLKOMMEN im Team!


Hackerangriff auf unsere Webseiten!!

26.09. 2011 Man soll es nicht glauben, aber am Samstagnachmittag erfolgte eine Hackerangriff auf unsere Webseiten! Dadaurch waren unsere Webseiten bis Montagnachmittag nicht mehr im Netz!!! Durch die schnelle Reaktion unseres Media-Service Partners konnte das Problem schnell behoben werden!! Vielen Dank!!

EUROBIKE 2011

EUROBIKE 2011

06.09.2011 Die EUROBIKE in Friedrichshafen, die Trendmesse der Bikebranche weltweit, sah auch Jens Fiedler und Michael Hübner bei einigen Firmen zu Gast. So konnte mit den Firmen LOOK + MAVIC die weitere Zusammenarbeit besprochen werden. Ebenfalls wurde bei einem Besuch der Firma REDVIL Bike- und Sportbekleidung, das Thema der weiterführenden Zusammenarbeit u.a. auch für das neu zu gründende Nachwuchsteam besprochen.

17.-21.08. Junioren Weltmeisterschaften in Moskau

17.-21.08. Junioren Weltmeisterschaften in Moskau

Im Bereich Kurzzeit vertreten Monika Kendziora und Max Niederlag die sächsischen Farben. Beide werden vom Stützpunkttrainer Kurzzeit, Ralph Müller, in Chemnitz trainiert. Als mehrfache deutsche Meister können Sie sich nun mit der Weltelite in Ihrem Altersbereich messen.
Also drücken wir Ihnen die Daumen!!
Alle Infos zur WM in Moskau + Ergebnisse auf der nächsten Seite aktuell ..

> mehr

Glückwunschschreiben der Oberbürgermeisterin von Chemnitz zu den Ergebnissen der EM

Glückwunschschreiben der Oberbürgermeisterin von Chemnitz zu den Ergebnissen der EM


> mehr

3 Sieger, Bötti, Joe und Marc

Positives Fazit der EM in Portugal

Die Fakten der EM;
Teamsprint: Gold, mit Stefan Bötticher (Bötti) und Joachim Eilers (Joe)
Sprint: Gold durch Bötti
Keirin: Gold durch Bötti und Silber durch Joe
1000m: Silber durch Joe


Nachwuchs:
Junioren; Teamsprint Silber, Sprint Bronze, Keirin Silber alles durch Max Niederlag
Juniorinnen; 4. über 200m, 4. im Keirin durch Monika Kendziora
Zum nachlesen und die Bilder der EM hier


Bahn Europameisterschaften U23 in Porto

Bahn Europameisterschaften U23 in Porto

26.07.2011 Heute haben die Junioren und U23 Europameisterschaften in Portugal begonnen. Aus unserem Team sind, der neue deutsche Meister im Sprint der Männer, Stefan Bötticher und der neue deutsche Vizemeister über die 1000m, Joachim Eilers für die Nationalmannschaft im Einsatz. Im Juniorenbereich starten Monika Kwendziora und Max Niederlag, welche beide ebenfalls von unserem Team betreut werden. Die Resultate werden auf der nachfolgenden Seite aktuell mitgeteilt.

> mehr

12.07. 2011 Glückwunschschreiben der Oberbürgermeisterin der Stadt Chemnitz, zu den Ergebnissen der Deutschen Meisterschaft

12.07. 2011 Glückwunschschreiben der Oberbürgermeisterin der Stadt Chemnitz, zu den Ergebnissen der Deutschen Meisterschaft


> mehr

15.07. 2011, 20 Jahre Firmenjubiläum der Firma HTM mit unserem Super Speed

15.07. 2011, 20 Jahre Firmenjubiläum der Firma HTM mit unserem Super Speed

Am 15.07. lud die Firma HTM zu Ihrem 20 jährigen Firmenjubiläum und zum 60. Geburtstag des Geschäftsführers Erwin Trageser, ein. Viele kamen und wir bedankten uns mit dem Super Speed. Viel Gäste nutzen die Möglichkeit sich auszuprobieren und Fragen an Sascha Hübner, Jens Fiedler sowie Michael Hübner, los zu werden.
> mehr

Fazit der 125. Deutschen Meisterschaften

Fazit der 125. Deutschen Meisterschaften

Deutscher Meister im Sprint - Stefan Bötticher -,
Deutscher Meister im Keirin - Maximilian Levy -,
Deutscher Meister im Teamsprint - Robert Förstemann, Maximilian Levy und Carsten Bergemann - und
Vizemeister über 1000m - Jochiam Eilers -!

Super Ergebnis; Sportler, Trainer + Betreuer = HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren, dadurch wurde dieses Ergebnis erst möglich!!!

4. Tag der DM

4. Tag der DM

10.07.2011, Keirin, Kampfsprint, steht heute auf dem Programm und aufgrund des Lichtproblems von gestern abend, plötzlich nochmals Sprint ...

> mehr

3. Tag der DM

3. Tag der DM

09.07.2011, Heute stehen die Sprintwettbewerbe auf dem Programm und beginnen mit der Qualifikation über 200m. Die Quali gewinnt Robert mit neuem Bahnrekord, 10,026 sek, Max mit 10,088 sek 2., Berge in 10,107 3. Bötti in 10,163 6. und Joe in 10,411 sek 8.

> mehr

2. Tag der DM

2. Tag der DM

Freitag 17:30 - 21.30 Uhr
1000m Männer Finale
08.07.2011, Joe Eilers, der bei der letzten WM den 5. Platz erreichen konnte, Ihm gilt heute unsere ganze Aufmerksamkeit!


> mehr

1. Tag der DM

1. Tag der DM

07.07.2011 Heute nun geht es auch für den Bereich Kurzzeit los. Teamsprint steht auf dem Programm. Die Quali konnte unser Team deutlich gewinnen vor der Landesauswahl von Mecklenburg-Vorpommern. Das ist damit auch die Finalpaarung!!
GOLD im Teamsprint für unser Team!!!

> mehr

Deutsche Meisterschaft in Berlin, 06.-10.07.2011

Deutsche Meisterschaft in Berlin, 06.-10.07.2011

Am Mittwoch begannen die Deutsche Meisterschaften auf den Bahn, im Velodrom in Berlin. Unser Team wird, bis auf Sascha Hübner - langwierige Verletzung und wieder neu im Training, am Start sein und versuchen mit top Leistungen den ein oder anderen Titel einzufahren. Leicht wird das nicht, da es harte Konkurrenz geben wird. Für alle die Interesse haben anbei der Zeitplan der Meisterschaften.
Wir werden sowohl im Teamsprint, Sprint., Keirin und 1000m EZ an den Start gehen.

> mehr

Super Speed heute bei REHAaktiv in Chemnitz

Super Speed heute bei REHAaktiv in Chemnitz

06.07.2011 Anläßlich des heutigen Gesundheitstages der Firma REHA-aktiv, Goethestr. 5-7 in Chemnitz, steht unser "Superspeed" für alle bereit, um sich mit dem Team ERDGAS.2012 in der erreichten Höchstgeschwidigkeiti zu messen. Der Superspeed wird von Thoralf Reiher und Jens Fiedler betreut. Sascha Hübner als Fahrer ist vom Team vor Ort.


> mehr


Chemmy Verleihung

04.07.2011 und wieder haben unsere Sportler "abgeräumt". Ein "Doppelsieg" wurde anläßlich der Chemmy Verleihung der Stadt Chemnitz, des Jahres 2010 eingefahren.
> mehr

Großer Preis von Deutschland, am 24.06.

Großer Preis von Deutschland, am 24.06.

26.06.2011, Robert Förstemann gewinnt den Großen Preis von Deutschland im Sprint! Zuvor hatten Robert bereits die 200m Quali in neuer pers. Bestzeit von 10,070 sek gewonnen.
Maximilian Levy meldet sich nach seiner Blinddarm-Operation mit Patz 8 zurück.

Keirin, Joachim Eilers erkämpft sich den 3. Platz!

Herzlichen Glückwunsch!!

> mehr


Cottbuser-Sprintcup, 2. Lauf

19.06.2011, Der 2. Lauf zum "Cottbuser-Sprintcup" in Cottbus sah folgende Ergebnisse aus Teamsicht im Sprint:
2. Platz Robert Förstemann
3. Platz Carsten Bergemann
7. Platz Joachim Eilers
9. Stefan Bötticher

und im Keirin:
1. Stefan Bötticher
6. Joachim Eilers
9. Carsten Bergemann
10. Robert Förstemann

einige Fotos auf der nächsten Seite

> mehr


3-Bahnentournee

13.06.2011 Die Ergebnisse der 3-Bahnentournee aus Sicht des Teams;
1. Tag Sprint;
7. Joe Eilers
10. Stefan Bötticher

2. Tag Sprint:
1. Joe Eilers
7. Stefan Bötticher
Teamsprint:
3. Platz, Reinelt, Bötticher + Eilers + Bötticher

3. Tag Sprint:
5. Stefan Bötticher
7. Joe Eilers


Grand Prix Moskau - Ergebnisse

29.05.2011  Zum Grand Prix in Moskau gibt es einiges zu melden;
1. Robert Förstemann fährt in der Quali 200 fliegend neuen deutschen Rekord in 9,814 sek!!
2. Carsten Bergemann wird 3. im Keirin
3. Im Teamsprint erkämpfen Robert und Carsten mit Unterstützung aus Mecklenburg (Marc Schröder) den 2. Platz 
2. Robert Förstemann gewinnt den Sprint

GLÜCKWUNSCH!

Team ERDGAS.2012 mit Hauptsponsor VNG auf dem Rad

Team ERDGAS.2012 mit Hauptsponsor VNG auf dem Rad

Am 29. Mai um 10.00 Uhr, zum Fahrradfest der Leipziger Volkszeitung, starteten nicht nur die Sprinter des Team ERDGAS.2012 zum LVZ Fahrradfest in Leipzig, auch die "altgedienten" Sprinter, Jens Fiedler und Michael Hübner, steigen auf das Tandem..

24.05. Mitarbeitertag bei Eins Energie in Sachsen mit unserem Superspeed

24.05. Mitarbeitertag bei Eins Energie in Sachsen mit unserem Superspeed

24.05.2011 In Chemnitz am Eisenbahnmuseum, ist unser "Superspeed" zum Mitarbeitertag der Firma Eins Energie in Sachsen im Einsatz. Unsere Sportler; Max Levy, Joachim Eilers und Stefan Bötticher werden die Bestzeiten vorgeben und jeder kann dann versuchen diese zu unterbieten! Einige Impressionen bereits anbei.

> mehr

thoralf reiher

Vizepräsident Sachsen in unserem Teambeirat

21.05.2011
Unser Teambeiratsmitglied und Mitbegründer des Vereins Team 2012,
Thoralf Reiher, ist auf dem Bundestag Sachsen wiederrum zum Vizepräsidenten Leistungsport in Sachsen gewählt! Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg, dieses wünschen wir auch dem neuen Präsidenten, Sportfreund Tschense aus Leipzig.
 
podest in tula

Grand Prix Tula

21.05.2011 200m Quali gewinnt Robert Förstemann, verliert aber das Halbfinale und wird Gesamt 3. Sein Teamkollege Carsten Bergemann gewinnt den Sprintwettbewerb in Tula.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!



nach der WM und vor ...den olympischen Spielen 2012

03.05.2011 Die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Unsere Sportler wie auch der gesamte Teambeirat hat die Schlussfolgerungen aus dem WM Abschneiden gezogen und ist dabei die neue "olympische" Saison vorzubereiten! Dazwischen haben wir noche einige ebenfalls sehr wichtige Stationen; Deutsche Meisterschaft, Weltcups, EM und WM .. Langeweile kommt nicht auf :-).

27.03. Tag 5 der WM

1000m Einzelzeitfahren mit Joe!
13:51:46 und los 250m 18.320 sek, 500m 31.977 sek, 750 m 46.402 sek, 1000m 1:02.296 min !!!!!
Super für Joe, aktuelle Platz 1! Neue persönliche Bestzeit von Joe!!
Das war ein Schnit von 57.788km/h
14:17:16 15 Fahrer sind durch von gesamt 21 und Joe führt
14:27:33 Stefan Nimke (Schwerin) fährt neue Bestzeit 1:00.7693 min! Jetzt 2 Deutsche vorn!
14:40:05 Sefan Nimke (Track Cycling Schwerin) ist WELTMEISTER!! GLÜCKWUNSCH!
14:41:14 Joe Eilers (Team ERDGAS.2012) belegt Platz 5!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! GLÜCKWUNSCH JOE!!!!

live hier auf livestream
16:08:01 Jetzt live auf Eurosport

26.03. 2011 Tag 4 der WM

26.03. 2011 Tag 4 der WM

KEIRIN mit Maximilian Levy!!!!
10:46:11 Max gewinnt seinen Vorlauf und steht im Halbfinale!
11:32:55 Die offizielle Webseite von Maximilian Levy mit einem Interview zum Teamsprint
12:24:07 Im 2. Halbfinallauf, 14:50, Uhr fährt Max gegen; Niblett (AUS), Perkins (AUS), Bourgain (FRA) Mulder (NED) und Dawkins (NZL)

Livestream ab 14:30 Uhr Eurosport english, hier. Eurosport (Deutschland) überträgt heute nachmittag die Champions League Spiele der deutschen Teams im Handball. Super Ansetzungen!

> mehr

25.03. 2011 Tag 3 der WM, Sprint

25.03. 2011 Tag 3 der WM, Sprint

Heute stehen die Halbfinale und Finals im Sprint der Männer auf dem Programm. Robert ist gestern gegen Chris Hoy (den Olympiasieger) ausgeschieden. Im Lauf um Platz 5 hat er sich dann mit einem Australier in der Kurve "verhackt" und wurde von der Jury auf Platz 8 gesetzt.
Damit steht 
heute keiner von unseren "Jungs" am Start. Max Levy und Joachim Eilers bereiten sich auf Ihre Einsätze morgen und am Sonntag vor.

Wir berichten heute ab 14:30 Uhr über die Entscheidungen in Apeldoorn!

> mehr

24.03. 2011 Tag 2 der WM, Sprint

24.03. 2011 Tag 2 der WM, Sprint

Stefan darf als 12. und Robert als 47 Fahrer ran, von insgesamnt 50 Fahrern.
14:15:23 los geht es ..
14:33:50 Stefan 10.357 sek = 69.518 km/h!! führt aktuell jetzt warten ob er die Quali unter die besten 24 schafft!!! ..und GESCHAFFT!!!!
15:13:44 Robert ist dran ..100m 5.047, 200m 10.267 sek!! aktuell 6. Platz
Ergebniss Quali; 1. Bourgain (FRA), 2. Hoy (GBR), 3. Kenny (GBR) ..9. Robbe, 14. Böti und 16. Döhrer
nächste Runde 1/16 Finals; deutscher Zweikampf im Lauf 9 Robbe gegen Döhrer. Lauf 11 Stefan Bötticher gegen Glaetzer (AUS)- und das heißt Neuauflage des WM Finals der Junioren von 2010 ..:-) da sind beide gegeneinander gefahren.
Wie es im Sprint weitergeht auf der nächsten Seite

> mehr

Teamsprint Männer

Teamsprint Männer

17:23:54 Australien und Rußland deutlich schneller; 44.501 + 44.805 sek ..jetzt Frankreich und China
17:26:11 Frankreich extrem schnell; 43.951 sek jetzt Deutschland!!!
17:29:59 Enders fährt 17.343 2. beste zeit, Levy überragend 30.464 dort ist Deutschland 1., Nimke hinten raus eine 44.101 sek, Platz 2 und im FINALE heute abend gegen Frankreich!!! Um Platz 3 fahren Großbritannien gegen Australien.
Das Finale im Teamsprint wird gegen 21:30 Uhr ausgefahren.
seit 19:00 Uhr live auf Eurosport!!!
21:20:21 in ein paar Minuten das FINALE!!!
21:34:20 Great Britain gewinnt den, 3. Platz gegen Australien
21:38:09 Wahninnsrennen ... Frankreich gewinnt vor unsere Team, SILBER + VIZEWELTMEISTER für Max!! GLÜCKWUNSCH!!
Zeiten;
Frankreich 250m=17.300, 500m=30.446 ..43.867 sek.
Deutschland 250m=17.317, 500m=30.697 ..44.483 sek.




> mehr

 Übertragungszeiten Eurosport

41 Nationen haben sich für Bahnrad-WM qualifiziert

41 Nationen haben sich für Bahnrad-WM qualifiziert

41 Nationen haben sich für die Bahnrad WM qualifiziert!!
> mehr

WM in Apeldoorn

WM in Apeldoorn

16.03.2011 Noch 7 Tage bis zur WM in Apeldorn; Heute ist Anreisetag für die Sportler aus unserem Team; Maximilian Levy, Robert Förstemann, Joachim Eilers und Stefan Böticher! Diesen 4 Sportlern und den anderen deutschen Teilnehmern drücken wir die Daumen! Unser Teambeirat wird ab dem, 23. 03. in Apeldoorn direkt vor Ort sein und die Sportler unterstützen und anfeuern! Zur offizielen Webseite der WM geht es hier.

WM Nominierung und WM Vorbereitung

WM Nominierung und WM Vorbereitung

25.02.2011 Am Montagmittag kam unser Team auf dem Flughafen Dresden pünktlich aber etwas unausgeschlafen zurück. Wer jetzt denkt da wartet erst einmal die Erholung, der täuscht sich. Bereits am Sonnabend, 26.02., sind die Jungs wieder unterwegs zum Vorbereitungslehrgang auf die Ende März stattfindende Weltmeisterschaft.
Passend dazu kam heute noch eine große Lieferung an nagelneuen Carbon-Bahn- und Straßenrahmen, von unserem Sponsor LOOK an!

> mehr

Sonntag., 3. Tag Weltcup Manchester

Sonntag., 3. Tag Weltcup Manchester

TEAMSPRINT MÄNNER!!
um 12.40 Uhr ging es los, unser Team im Lauf 5 gegen die Chech Republic. Team ERDGAS.2012 mit Robert Förstemann, Stefan Bötticher und Joachim Eilers. Unser Teamfahrer, Max Levy, startet im Team der deutschen Nationalmannschaft..Ergebnisse auf der nächsten Seite

> mehr

Samstag, 2. Tag Weltcup Manchester

Samstag, 2. Tag Weltcup Manchester

Keirin;
Heute gegen 12:05 Uhr, startete Joe Eilers in den Weltcup, unser einziger Starter im Keirin.
Im Lauf 6 startet Joe Eilers gegen Smith (CAN), Sabate Masip, Niblett und Kuczynski (POL). Die Ergebnissse auf der nächsten Seite

> mehr

1. Tag Weltcup Manchester

1. Tag Weltcup Manchester

18.02.2011, 11:09:47
Ergebniss 200 m fliegend -aktuell-;
..
4. Maximilian Levy  10,144 sek.
11. Carsten Bergemann 10,315 sek
14. Robert Förstemann 10,333 sek.
....
die ersten 16 gehen in die nächste Runde, also auch unsere Männer!

Achtefinale; 3. Lauf Robbe gegen Kenny,  4. Lauf Max gegen Vynokurov (UKR) und 6. Lauf Carsten gegen Zhang (CHN)
Ergebnisse auf der nächsten Seite

> mehr

Weltcup Manchester - das Team unterwegs auf die Insel

Weltcup Manchester - das Team unterwegs auf die Insel

15.02.2011
Vom 18. bis 20.02. findet der Weltcup in Manchester statt. Unser Team hatte sich am Montagabend mit dem Bus, Physiotherapeutin, Trainer, sportlichen Leiter und dem Material, auf den Weg gemacht und kam Dienstagnachmittag an. Kurzer Filmbericht dazu auf Sachsenfernsehen und hier.
Die Fahrer sind am Dienstag nach Manchester geflogen.
Bis auf Sascha Hübner - Trainingsrückstand aufgrund langwierige Verletzung - ist das ganze Team in Manchester anwesend. Es geht um die WM Startplätze in der deutschen Nationalmannschaft und um Punkte für die Olympiaquali 2012!

Jens Fiedler wird "Handballer"

Jens Fiedler wird "Handballer"

..und es war ein "heißes umkämpftes" Spiel, Jens mit einem Tor als Kreisläufer ...oder stand er eher ..

Samstag, 05.02., 19:15 Uhr auf Sport1, könnt Ihr die Verwandlung eines Olympiasiegers im Radsport zum "Handballer" live verfolgen!
Jens spielte mit einigen anderen (Marko Rehmer, Tim Mälzer, Thomas Strunz usw.) - Nichthandballern - das Promi-Spiel - in der Arena Leipzig.

> mehr

Trainingslager Kapstadt

Trainingslager Kapstadt

24.01.2011
Carsten - Glückwunsch zum heutigen Geburtstag!!, Max und Robbe im Trainingslager in Kapstadt, als Vorbereitung für den Weltcup in Manchester und in Hinblick auf die WM Ende März.

keirin berliner 6-Tage Rennen

Zum 100. Berliner 6-Tage Rennen haben wir unsere Sponsoren eingeladen, zusammen die Goldene Nacht am Samstag zu verbringen. Eine Dankeschön für die Unterstützung und einige unserer Sportler bei Ihrer "Arbeit" ..
> mehr

Das Nachwuchstalent in Sachsen

Das Nachwuchstalent in Sachsen

Die Wahl zum Sportler des Jahres fand am Samstag mit der Verleihung der Auszeichnungen seinen Abschluß. Joachim Eilers (Europameister) welcher in der Männerwertung erstmals nominiert war, konnte leider den Medienbekannten Matthias Steiner nicht gefährden :-). Jo erkämpfte sich mit seinen Leistungen Platz 8!
Bei den Auszeichnungen des besten Nachwuchstalentes des Jahres 2010,
konnte unser Team einen Sieg einfahren, Stefan Bötticher ist das Nachwuchstalent des Jahres 2010 in Sachsen!

Alle Infos zur Sportlerehrung findet Ihr hier

> mehr

Pressekonferenz am 09.12. 2010

Pressekonferenz am 09.12. 2010

Pressekonferenz in Schlagzeilen;
1. Neu im Team für 2011; Maximilian Levy
2. Weiter im Team;
Carsten Bergemann, Robert Förstemann, Joachim Eilers, Sascha Hübner, Stefan Bötticher
3. Juniorteam befindet sich im Aufbau; 6 SportlerInen
4. Neben der Präsentation der Fahrer und des Teamdesigns, welches weiter vom Drachen "beherrscht" wird, konnten wir unsere Sponsoren in das rechte Licht rücken.
Herzliches Dankeschön an alle Sponsoren die weiter mit uns arbeiten und an alle neu hinzugegkommenen!


> mehr

Unser Team im Weltcup - Melbourne -!

Unser Team im Weltcup - Melbourne -!

13.11.2010 Unser Profi-Track-Team Team ERDGAS.2012 startetete am Samstag, mit Robert Förstemann und Carsten Bergemann, erstmals als eigenständiges Team auf Ihren Weg zum Weltcup nach Melbourne (AUS). Joachim Eilers und unser sportlicher leieter, Michael Hübner, folgten Ihnen am 23.11. nach Australien.
Die Weltcupsaison und damit die Vorbereitung und Qualifikation für die olympischen Spiele 2012 haben begonnen!
Alle Information, Ergebnisse und Bilder des Weltcups von Melbourne auf der nachfolgenden Seite.


> mehr


Getränke Pfeifer neuer Partner im Team

Mit der Chemnitzer Firma Getränke Pfeifer können wir einen weiteren Partner für unser Team begrüßen, welcher uns auf unserem Weg hin zu Olympia 2012 begleitet.
Auf der jährliche stattfindenden Haumesse der Firma, konnten wir den Vertrag in Anwesenheit einiger unserer Sportler, unseres Vereinsvorsitzenden Dr. Wolfgang Dreyer und unseres Trainers Ralp Müller, unterzeichnen. Unser 1. Vorsitzender Thoralf Reiher, bat einige Besucher
und den Juniorchef, Udo Pfeifer, auf den aufgebauten SUPER SPEED.

> mehr

1. Deutsches Track Team

1. Deutsches Track Team

Auf der heutigen Pressekonferenz, in den Geschäftsräumen des Teamausstatters REDVIL Bikewear, konnten wir den Status als "Track Team" bekannt geben.
Damit sind wir das 1. Deutsche Track Team und konten den nächsten Schritt in der Entwicklung des Teams verkünden.



> mehr

CO-SPONSOREN

redvil

Verbundnetz Gas AG

look

becker umweltdienste

niles-simmons

Heidelberger Betonelemente

SHIMANO Paul Lange & Co

casco helme

Mavic

Getränke Pfeifer

Wackler